Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen. Presse-Service. Pressematerial.

Themenservice

Themenservice

Lesen Sie akuelle Studien, Länderberichte und Fachartikel rund um das Thema Wein.

 
 

50 Grad Nord: Das Weinland Kanada auf der ProWein 2016

[03.02.2016] Die Rebfläche von Kanada beträgt aktuell rund 12.000 Hektar. Jedes Jahr stellen etwa 550 Winzer nahezu eine Million Hektoliter Wein her. Das ist immerhin gut halb so viel wie im kalifornischen Napa Valley. Längst ist Kanada nicht mehr allein für seinen Eiswein bekannt. Die Kanadier produzieren mittlerweile auch ausdrucksstarke Rotweine, delikate Weißweine, Rosé und sogar Schaumwein...50 Grad Nord: Das Weinland Kanada auf der ProWein 2016 - Mehr dazu

Fachartikel USA: Der Aufstieg des Sommeliers

[26.11.2015] Als Veranstaltung für die Profis der Weinbranche hat die ProWein (Internationale Fachmesse für Wein und Spirituosen) in den letzten Jahren beträchtlich an Dynamik gewonnen, da sie die Verkostung im großen Stil völlig neu definiert hat.Fachartikel USA: Der Aufstieg des Sommeliers - Mehr dazu

Der Online-Weinmarkt in Deutschland und Europa

[17.11.2015] Der Anteil des Online-Absatzes für Wein ist kontinuierlich gestiegen. Wein gehört zusammen mit Büchern zu den ersten Artikeln, die über das Internet angeboten wurden. Bereits in der Dotcom-Ära um das Jahr 2000 war Wein mit dabei. Auch die ProWein, die internationale Leitmesse für Weine und Spirituosen in Düsseldorf, registriert immer mehr Fachbesucher, die in diesem Bereich tätig sind.Der Online-Weinmarkt in Deutschland und Europa - Mehr dazu

Fachartikel: Wo Ihr nächster großer Wein herkommen wird

[15.01.2015] Wo Ihr nächster großer Wein herkommen wird Unsere Einstellung zu Wein wandelt sich. Während der Blick vielleicht noch von Burgunder und Barolo, Cabernet und Chardonnay bestimmt wird, gerät das in der Vergangenheit Vertraute langsam immer weiter außer Reichweite für normale Verbraucher. Die Preise für diese anerkannten Stars der Weinwelt schaffen Raum und Anreiz zugleich für einige Stars von ...Fachartikel: Wo Ihr nächster großer Wein herkommen wird - Mehr dazu

Fachartikel: Ausblick internationale Branchentrends 2015 - Stabile weltweite Nachfrage mit Vorteilen für Weine aus kühlem Klima

[01.12.2014] Der Weinkonsum in traditionellen Erzeugerländern ist zwar rückläufig, doch vor allem in Asien und Nordamerika gewinnt Wein immer mehr Freunde. Während der Trend zu nachhaltigem Weinbau und zu Weinen aus kühlem Klima anhält, experimentieren Winzer in vielen Ländern mit schwefelfreiem „Naturwein“ und Weinen aus Tonamphoren.Fachartikel: Ausblick internationale Branchentrends 2015 - Stabile weltweite Nachfrage mit Vorteilen für Weine aus kühlem Klima - Mehr dazu

Fachartikel Oktober: Natürlich, biologisch, biodynamisch: Marketing oder Magie?

[13.10.2014] Zur ProWein 2015 wird es keine eigene Fläche für Biowein mehr geben, stattdessen kehren Bio-Weine wieder in die Gliederung nach Nationen zurück – so wie es sich die meisten Bio-Wein-Aussteller der internationalen Leitmesse für Wein und Spirituosen gewünscht hatten. Ist das das Ende einer Modeerscheinung oder der Beginn einer neuen Ära, in der Bio-Weine zum „Mainstream“ werden?Fachartikel Oktober: Natürlich, biologisch, biodynamisch: Marketing oder Magie? - Mehr dazu

Umfrage anlässlich des 20. Jubiläums der ProWein zeigt Zukunftsvision der Weinbranche

[14.11.2013] Weltweite Weinbranche ist sehr optimistisch, aber angesichts künftiger Herausforderungen auch realistisch ProWein – die internationale Leitmesse der Wein- und Spirituosenbranche, die vom 23. bis 25. März 2014 in Düsseldorf, Deutschland, stattfindet - feiert 2014 ihr 20. Jubiläum.Umfrage anlässlich des 20. Jubiläums der ProWein zeigt Zukunftsvision der Weinbranche - Mehr dazu

Wein- und Spirituosenkonsum in der Gastronomie: durch Kreativität Umsatzpotenziale aktivieren

[07.10.2013] Wein und Spirituosen gelten in der deutschen Gastronomie vielerorts derzeit nicht als die größten Umsatzbringer. Mit Weinen und Bränden Geld zu verdienen, kann aber sehr wohl funktionieren, wenn Wirte und Sommeliers bereit sind, neue Wege einzuschlagen und den Kunden an die Hand zu nehmen.Wein- und Spirituosenkonsum in der Gastronomie: durch Kreativität Umsatzpotenziale aktivieren - Mehr dazu

Studienzusammenfassung der ProWein liefert Insider-Einblicke in asiatische Weinmärkte

[10.12.2012] Jüngere asiatische Weintrinker sind Wachstumsmotor in fünf Kernmärkten – Präsenz im Land ist der Schlüssel zum ErfolgStudienzusammenfassung der ProWein liefert Insider-Einblicke in asiatische Weinmärkte - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Presseverteiler

Pressefotos