10.03.2014

Saffer Wein GmbH

Zum 90-jährigen Jubiläum ausgefeiltes Sortiment im Gepäck

Der Saffer-Katalog mit dem Gesamtsortiment

Für das Geschäftsjahr 2014, in dem wir bereits auf 90 Jahre Firmengeschichte zurückblicken dürfen, haben wir unser Sortiment mit einer Reihe neuer Produkte ergänzt, die wir auf der ProWein erstmalig präsentieren (Halle 3 Stand F03).


Für den Bereich Gastronomie und Fachhandel haben wir interessante neue Weine aufgenommen. So haben wir im Bereich Chianti Classico neu das Weingut „Bindi Sergardi“ dabei, ein Weingut, das in der Vergangenheit seine Trauben zum großen Teil an die renommierten Weingüter wie Antinori, etc. geliefert hat und nun selbst verstärkt in die Flaschenproduktion einsteigt.


Aus dem Hause Spinelli, unserem Partner in den Abruzzen, haben wir die komplett neu überarbeitete Serie „Rue de Piane“ dabei und auch unser Sortiment aus dem Friaul haben wir mit einem Ribolla Gialla (Tenuta Angoris) erweitert. Auch haben wir das Sortiment in Latium (Poggio Le Volpi) und Kampanien (Nativ) mit sehr interessanten Weinen erweitert, um die Regionen durch die entsprechenden Sorten angemessen zu repräsentieren.


Ebenso werden wir im Bereich Piemont und Süditalien auf der Prowein einige Neuerungen präsentieren. Hier stricken wir brandaktuell noch am finalen Sortiment.


Aus Österreich stellen wir unter anderem das Weingut Müller (Krems) neu vor, das künftig mit insgesamt vier Veltlinern bei Saffer Wein vertreten sein wird.


Für den Bereich des gehobenen Lebensmitteleinzelhandels haben wir ebenfalls eine Reihe innovativer Produkte entwickelt. So präsentieren wir auf der Prowein erstmals unter der Marke „Contessa Marina“ zwei apulische Weine - einen Malvasia Nera und einen Primitivo-Merlot aus dem Anbaugebiet Tarantino, den wir gemeinsam mit den Cantine San Marzano entwickelt haben. Ein Primitivo in der 0,25 l Flasche wird unser Contessa Marina-Programm ergänzen.


Ebenfalls neu zeigen wir für den LEH einen speziellen Chianti Classico vom Weingut Bindi Sergardi (siehe auch oben), einen neuen Rosé-Wein in der Linie „Masti Vernacoli“ (Cavit) aus der Rebsorte Schiava/Edelvernatsch, sowie einen Top-Lugana (Tenuta Roveglia) und einen Top-Jahrgangsprosecco (Le Contesse) – beide in bestechend gelungenen Ausstattungen.


Auch in Österreich haben wir mit der neuen Serie „Drei junge Wilde“ eine innovative Serie mit Grüner Veltliner, Zweigelt und Blaufränkisch dabei.


Ausstellerdatenblatt