19.03.2013

IBRAVIN - Instituto Brasileiro do Vinho, Wines of Brasil

Weine aus Brasilien auf der Prowein

Brasilien bleibt am Ball - exzellente Weine auf der weltgrößten Weinmesse in
Düsseldorf

Hamburg, März 2013. Schon jetzt blicken wir gespannt nach Brasilien: angefangen beim diesjährigen Deutschlandjahr in Brasilien, über die Fußball-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr bis hin zur Olympi-ade in 2016. Doch Brasilien weckt Interesse nicht nur durch internationale Großereignisse, sondern auch durch seine besonderen Weine. Verbesserungen im Weinbau und in der Technologie haben zu qualitativ hochwertigen Weinen geführt, die international von renommierten Weinkritikern gelobt und bei vielen wichtigen Weinwettbewerben als hervorragend bewertet werden.

In diesem Jahr präsentieren auf der ProWein am Brasilien-Stand D02 in Halle 1 insgesamt neun Wein-güter ihre aktuellen Jahrgänge. Eines der größten Weingüter Vinícola Aurora vermittelt mit der neuen Marke „Brazilian Soul” brasilianisches Lebensgefühl. Zu der Kollektion gehören ein Chardonnay 2012, ein Merlot 2012, ein Cabernet Sauvignon 2011 und ein Tannat 2011. Die Einführung auf dem deutschen Markt erfolgt mit dem Owener Importeur Mack&Schühle. Casa Valduga, auch bekannt für seine Schaumweine, stellt unter anderem zwei neue Tropfen aus der südlichen, an der Grenze zu Uruguay gelegenen Region Serra do Sudeste vor: Von den, für die Region bekannten Kalk- und Granitböden stammen die Trauben der Weine „Identidade Pinot Noir” und „Identidade Gran Corte”, eine Cuveé aus Arinarnoa (Melot x Petit Verdot), Marselan und Merlot. Gleichzeitig ist das Unternehmen mit dem Weingut Domno präsent, das mit seinen, nach der Charmat-Methode hergestellten Schaumweinen brilliert. Besondere Neuigkeiten für die fußballbegeisterten Weinliebhaber wir das Weingut Lidio Carraro exklusiv auf der Prowein verkünden und lädt zur Verkostung seiner Weine ein. Die Chefönologin Monica Rossetti wird persönlich vor Ort sein. Brasilianisches Rhythmusgefühl lässt das Weingut Miolo mit seiner neuen Marke „Brazilian Legends” nicht nur am Gaumen, sondern auch in der besonderen Flaschengestaltung aufleben. Gleichzeitig präsentiert das Unternehmen seinen neuen Jahrgang 2011 des berühmten „Lote 43“, einen der besten Jahrgänge in der Geschichte des Weines. Ein besonderes Erlebnis verspricht „Intenso” die neue Marke des Weinguts Salton, mit jungen und frischen Weinen. Vorgestellt werden unter dieser Linie vier Rotweine, ein Weißwein und drei Schaumweine. Das Weingut Vini Brasil stellt den Wein „Rio Sol” jetzt auch mit Schraubverschluss vor. Am Brasilien-Stand zu finden sind auch die Weingüter Garibaldi und Pizzato.

Auf Entdeckungsreise schickt Brasilien seine Besucher an einem am Stand eingerichteten Verkostungstisch. Hier finden sich Weine mit moderatem Alkoholgehalt, herausragende Moscatos und die für Brasilien so berühmten Schaumweine.

Wines of Brasil ist eine Projektzusammenarbeit des Brasilianischen Instituts für Wein - IBRAVIN - und der Apex-Brasil, der brasilianischen Agentur für Export- und Investitionsförderung. Im Rahmen der Messe erhält Wines of Brasil die Unterstützung des SDPI – State department für Entwicklung und Investitionsförderung.

Programm von Weine aus Brasilien:
Sonntag, 24. März
12.00 Uhr
Pressekonferenz am Stand D02 in Halle 1
Aktuelle Informationen zum Weinsektor in Brasilien und Informationen zu Aktivitäten im Rahmen des FIFA-Konföderationen-Pokals 2013 und der Fußball-Weltmeisterschaft 2014.

Ab 19.00 Uhr
Wines of Brasil goes City
Brasilianische Weine mit allen Sinnen feiern. Ein besonderer Abend mit dem besten Rodizio der Stadt und erlesenen brasilianischen Weinen.
Rodizio Basil Restaurant
Ratherstraße 110 A
40476 Düsseldorf

Preis: 39 Euro/Person
Vorverkauf unter: ims@iramaia.de oder info@basil-rodizio.de



Pressekontakt:
Integra Communication GmbH
Gudrun Höfferle, Sophia von Voithenberg
Kieler Straße 464 – 470
22525 Hamburg
Tel.: 040 / 547 202 – 0
E-Mail: weineausbrasilien@pr-integra.com