03.03.2006

Wein-Kunstwerke von Nina Stölting zu gewinnen

Erlös geht an den gemeinnützigen Verein„Wine Saves Life e.V.“

Auf der kommenden ProWein unterstützt die Messe Düsseldorf wieder den gemeinnützigen Verein „Wine Saves Life e.V.“. Besucher und Aussteller der ProWein können an einer Verlosung teilnehmen, dabei eines von drei Kunstwerken gewinnen und gleichzeitig Kindern in Not helfen. Die Wiesbadener Künstlerin Nina Stölting war von dieser Aktion so begeistert, dass sie spontan drei ihrer Bilder kostenlos zur Verfügung stellt. Die Lose können für 5,00 Euro am Info-Stand von „Wine Saves Life“ in Halle 6 (Verkostungszone) gekauft werden.

Passenderweise dreht sich bei den Kunstwerken von Nina Stölting alles um das Thema Wein. Was Fachautoren verbal gelingt, schafft Nina Stölting künstlerisch: Sie beschreibt Wein-Aromen in ihren Bildern. Kulturgeschichte, Wein und Aroma bilden eine sinnliche Einheit. Davon können sich die Besucher und Aussteller in der Verkostungszone, wo einige ausgewählte Arbeiten der 39-jährigen ausgestellt sind, bestens überzeugen.

Information zu „Wine Saves Life e.V.“
Der Verein „Wine Saves Life e.V.“ aus Wiesbaden hilft seit 2001 Kindern in Not. „Wir konzentrieren uns Jahr für Jahr auf ein oder zwei Projekte und leis-ten konkrete Hilfe, um Kinderleben zu schützen und zu retten. Denn mit dem Gegenwert einer guten Flasche Wein ist das jederzeit möglich“, bringt Joachim Binz, 1. Vorsitzender des als gemeinnützig und mildtätig anerkannten Vereins, die Zielsetzung von „Wine Saves Life“ auf den Punkt. Mit acht Grün-dungsmitgliedern gestartet, engagieren sich mittlerweile 63 Privatpersonen bzw. Institutionen und Firmen in dem Verein.

Drei vollkommen verschiedene Arbeiten gibt es auf der ProWein zu gewinnen:
1. Preis - eine Originallithografie vom Stein „Riesling“ (70 x 100 cm)
2. Preis - eine dreiteilige Originallithografie vom Stein
„Vesperwein, Sommerwein, Aperitif“ (je 35 x 50 cm)
3. Preis - drei Weinblatt-Karten, Originallithografien vom Stein.

Die jeweiligen Gewinner werden am Tag nach der ProWein unter juristischer Aufsicht ermittelt und benachrichtigt; die Kunstwerke zugeschickt.