26.01.2015

ISRAEL

Vielfalt erleben - Spitzenweine aus Israel

Ein Zivan

Köln, Tel Aviv im Januar 2015 - Israels Top-Winzer präsentieren sich auf der „ProWein 2015“ in Düsseldorf mit dem Besten, was dieses exklusive Weinland zu bieten hat. Am Gemeinschaftsstand 09 E78 stellen 7 israelische Weingüter aus: Carmel, Yatir, Recanati, Teperberg1870, Tabor, Golan Heights und Galil Mountain. Die ProWein-Besucher erwartet hier außerdem ein abwechslungsreiches Verkostungsprogramm mit hochkarätigen Moderatoren. Master of Wine Caro Maurer und die 3-Sterne-Sommelière und Journalistin Romana Echensperger widmen sich der faszinierenden Vielfalt der israelischen Weine. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich Israel - das Land von Milch und Honig, von Oliven und Orangen - zu einem der spannendsten Weinländer der Welt entwickelt. Es blickt dabei auf eine mehr als 5000 Jahre alte Geschichte der Weinkultivierung zurück. Seine Weingärten ziehen sich vom nördlichen Galiläa durch die Carmel Berge und die Jerusalemer Berge bis hin zur Wüste Negev.


Israel gehört geografisch zum östlichen Mittelmeer und bietet mit 5.500 Hektar Rebfläche eine Vielfalt an unterschiedlichen Terroirs und Mikroklimata, die weltweit einmalig sind. In der Vergangenheit wurden hier hauptsächlich klassische Rebsorten angebaut, die bekannten französischen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Carignan. In den letzten zehn Jahren jedoch wurde der Anbau auf Sorten umgestellt, die in Israels ganz besonderen mediterranem Klima bestens gedeihen: Cabernet Franc, Syrah/Shiraz, Grenache, Sangiovese, Malbec, Marselan und mehr. Diese einschneidende Umstellung wurde auch bei den weißen Sorten vollzogen. Zu den klassischen Rebsorten wie Chardonnay, Sauvignon Blanc kamen vor allem Chenin Blanc, Roussanne, Marssanne, Riesling, Gewürztraminer und Viognier hinzu.


Mittlerweile gibt es rund 250 kommerzielle Weingüter, die eindrucksvolle Weine erzeugen. Hauptexportmärkte sind die USA, Frankreich, Großbritannien und Deutschland. Bereits seit einigen Jahren treffen die israelischen Qualitätsweine auf zunehmend große Anerkennung bei den internationalen Weinkritikern und Weinguides wie Mundus Vini, Decanter, IWSC, Citadelles du Vin, Robert Parker und Wine Spectator, die sie mit hohen Punktebewertungen und Auszeichnungen belohnen. Die israelischen Winzer am Gemeinschaftsstand laden Sie zur Entdeckungsreise in eines der spannendsten und dynamischsten Weinländer der Welt ein.


Für weitere Informationen und Fotomaterial wenden Sie sich bitte an: Simone Tilgert, pst public relations, Köln, T + 49 (0)2233 946 976 0, tilgert@pst-pr.de


Ausstellerdatenblatt