29.02.2012

Georgian Wine Association

Ursprungsweine aus Georgien

Auch Georgien, bekanntlich die Wiege des Weinbaues, präsentiert sich während der ProWein in der Verkostungszone des Meininger-Verlages in Halle 7.1 mit einigen besonders ausgesuchten Ursprungsweinen. Es sind dies: Chateau Mukhrani Shavkapito 2009, Chelti Red dry 2007, Mikitani Series 2007 der Corporation Georgian Wine, Mukuzani Red dry 2009 der Kindzmarauli Corporation und Otskhanuri Saperavi 2009 der Winery Khareba. In Georgien gibt es noch immer mehr als 500 autothochtone Rebsorten, von denen etwa 40 für die Weinbereitung genutzt werden. Das Land ist für seine eigenständigen, charakterstarken Tropfen jenseits des Mainstreams inzwischen weltweit bekannt.