06.01.2005

Spitzenköchin aus dem kalifornischen Central Valley auf der ProWein

Wie attraktiv der deutsche Markt für den kalifornischen Wein ist, zeigt die Meldeliste der diesjährigen ProWein. Über 150 Weinerzeuger aus dem Golden State haben sich für den Californian Pavilion (Halle 6, Stand K 50) fest angemeldet: berühmte Weingüter (Caymus, Ridge) und Newcomer (Honig, Rosenthal) etablierte Wineries (Shafer, Viader) und solche, die, obwohl international renommiert, noch nach Importeuren in Deutschland suchen (Clos du Val, Dry Creek Vineyard).

Und natürlich gibt es auch wieder California Cuisine. Diesmal stimuliert eine „Chefin“ die kulinarischen Lüste der Besucher: die junge Rachael Levine, die auf der R.H. Phillips Winery im Central Valley kocht. Mit sichererer Hand wird sie den Besuchern Proben ihrer leichten Fantasy-Küche mit viel Gemüse, Kräutern und Olivenöl präsentieren - natürlich immer hart am Wein dran.