02.02.2012

Vier Jahreszeiten Winzer eG

Rosé: Ein Verführer – erfolgreich, vielfältig und Genussvoll!

Eine Erfolgsstory setzt sich fort, seit nunmehr 10 Jahren wächst nunmehr der Roséweinkonsum kontinuierlich. Der Rosé wird von immermehr Weinkennern/freunden geschätzt, so präsentiert er sich als der ideale Sommerwein, da er leicht zu trinken ist und aufs Beste mit den Speisen harmoniert. Aber er kann eindeutig mehr. Als Aperitif verführt Rosé die Sinne: Sein rosa glänzendes Aussehen gefällt dem Auge, sein fruchtig, feiner Duft betört die Nase und seine frische, elegante Art begeistert den Gaumen. Sein Facettenreichtum in Farbe und Geschmack läßt ihn zu einem Erlebnis werden, das entdeckt werden möchte. Die unterschiedlichen Rebsorten aus denen Rosé gekeltert wird sorgen für Vielfalt und Weine mit ganz eigenen Charakter und Eleganz.
Erleben Sie diese Vielfalt an Reflexen, sommerlichen Aromeen und Geschmack, bei den Vier Jahreszeiten Winzern. Bei einem der höchst dekorierten Weinerzeuger in der Pfalz haben Sie hier die Wahl aus 14 verschiedenen Rosé- und Weißherbstspezialitäten, die vom Kellermeister Walter Brahner und seinem Team, aus vier verschiedenen Rebsorten gekeltert und individuell ausgebaut werden.
Von den Spätburgunder-Rosés, die die ganze geschmackliche Bandbreite, zu der diese edle Rebsorte im Stande ist, abbilden, über die Blauen Portugieser, den Pfälzer Weißherbst-Klassiker zum Dornfelder, der schon durch sein kräftiges himbeerfarbenes Rosé auf sein kräftiges Bukett aufmerksam macht und einer Rarität, der Heroldrebe, die durch ihre leuchtende zartrosane Farbe, der feinen Nase und dem fruchtig, milden Geschmack betört, hat der Weinfreund ein weites Feld zum probieren. Abgerundet wird die Rosé-Reise durch ein von den Kellermeistern speziell komponierte Cuvée, die den Freunden des lieblichen Geschmacks gewidmet ist. Sommerliche Frische und Rasse wissen hier aufs trefflichste zu betören.
Entdecken Sie die Farbe des Sommers bei einem Besuch auf unserem Stand (Halle 5/Stand K59).