22.01.2009

ViniPortugal - Wines of Portugal

Rekordbeteiligung Portugals an der ProWein 2009

Nie zuvor gab es so viele portugiesische Aussteller auf der ProWein. Rund 150 Unternehmen und Institutionen führen in diesem Jahr zu einer Rekordbeteiligung des Weinlands Portugal.

Nach dem derzeitigen Anmeldestand werden insgesamt ca. 150 Unternehmen und Institutionen Portugals auf der ProWein vertreten sein, darunter die regionalen Weinbaukommissionen Alentejo, Ribatejo, Lisboa, Vinhos Verdes, das Madeirawein-Institut sowie das Douro- und Portwein-Institut. Damit zeichnet sich eine erneute
Rekordbeteiligung Portugals auf der ProWein sowie die zahlenmäßig größte Beteiligung portugiesischer Unternehmen auf einer Messe in Deutschland generell ab.

Auf dem Gemeinschaftsstand von ViniPortugal (Torres Vedras /Portugal) sind über 90
der insgesamt rund 150 portugiesischen Unternehmen und Institutionen vertreten.

Hintergrundinformationen Weinwirtschaft Portugal
Portugal konnte seine Marktposition in Deutschland in den letzten Jahren festigen und nimmt gegenwärtig weiterhin Rang neun unter den Weinlieferländern Deutschlands ein.
Circa 32 Millionen Euro beträgt das jährliche Importvolumen Deutschlands von Weinen aus Portugal. Im Zeitraum von November 2007 bis Oktober 2008 (aktuellste uns zur Verfügung stehende Daten) verzeichnete der deutsche Import portugiesischer Weine
Steigerungsraten von 10,1 Prozent im Wert und 6,2 Prozent in der Menge. Die portugiesische Weinwirtschaft strebt auch 2009 eine weiter ausgebaute Präsenz auf dem deutschen Markt an und unterstützt ihre Intention durch verstärkte Marketingaktivitäten.