Pro Wine China 2016: Starke internationale Beteiligung mit wachsendem lokalen Interesse

Diese Meldung ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

Am 9. November ging die 4. Auflage der ProWine China – der führenden internationalen Fachmesse für Weine und Spirituosen – in Shanghai erfolgreich zu Ende. Als regionale Veranstaltung der ProWein Düsseldorf, war die ProWine China auch dieses Mal wieder besonders stark in Bezug auf Qualität und Menge internationaler Austeller – und somit die ideale Adresse für chinesische Importeure, Händler und Zulieferer, um ihren Bedarf bei den besten Weinkellereien zu decken. In diesem Jahr lockte die Messe 12.431 Fachbesucher und damit 20% mehr als im Vorjahr an. 36% der Besucher kamen von außerhalb Shanghai, vor allem aus den Provinzen Henan und Guangdong sowie aus Peking.

Auf der diesjährigen ProWine China präsentierten rund 650 Wein- und Spirituosenhersteller, Importeure und Händler aus 37 Ländern ihre neusten Produkte in 13 Länderpavillons sowie auf 5 regionalen Gemeinschaftsständen. Die meisten internationalen Aussteller kamen aus Frankreich, gefolgt von Italien und Spanien. Dazu gehörten auch viele große Weinproduzenten wie Les Grands Chais de France oder Distell (Südafrika), die bereits ihre erneute Teilnahme mit größerer Ausstellungsfläche bestätigt haben. Der australische Pavillon hatte seine Fläche gegenüber dem Vorjahr sogar verdoppelt. Die Messe brachte auch Aussteller aus den chinesischen Provinzen Ningxia und Xinjiang, aus Kasachstan, Georgien, Mazedonien, Bulgarien, Ungarn, Weißrussland und Lettland entlang der Seidenstraße nach Shanghai. Andere große Weinbauregionen wie Portugal, Deutschland, Griechenland, USA und Österreich nahmen ebenfalls an der Messe teil. Zum ersten Mal vertreten waren ein brasilianischer Gemeinschaftsstand und der Chianti-Pavillon aus Italien. Für den Promifaktor sorgte das Weingut Yao Family Wines von YAO Ming, dem chinesischen Star Basketballspieler. Keine andere Weinfachmesse in China bietet eine so starke Beteiligung internationaler Aussteller.

Marius Berlemann, Global Head Wine & Spirits bei der Messe Düsseldorf, zeigte sich mit der Entwicklung dieses Jahres äußerst zufrieden: „Wir freuen uns sehr über die Entwicklung der ProWine China über die letzten vier Jahre. Die Messe ist nicht nur quantitativ enorm gewachsen, sondern auch in der Angebotsbreite, was die Regionen angeht, aus denen die Aussteller und Fachbesucher aus dem Handel kommen. Wir werden auch weiter unsere Ressourcen nutzen, um der Branche ein reichhaltiges und dynamisches Begleitprogramm mit neuen Chancen für alle Bereiche zu bieten. Die ProWine Asia als zusätzliche Plattform, die die beiden pulsierenden Handelszentren Singapur und Hongkong bedient, beschert der weltweiten Familie von ProWein-Fachmessen eine noch globalere Reichweite.“  

Die ProWine China wird von der Messe Düsseldorf (Shanghai) Co. Ltd zusammen mit der China International Exhibitions Ltd. veranstaltet. Dazu Brendan Jennings, General Manager von China International Exhibitions: „Wir waren höchst erfreut über die steigenden Zahlen, aber vor allem über die Qualität der Besucher bei der ProWine China 2016. In den drei Messetagen trafen die Aussteller auf Einkäufer, die etwas von Wein verstanden und bereit waren zu ordern. Ein beachtlicher Fortschritt gegenüber dem Vorjahr, der neue Chancen aufzeigt und wachsendes Potential des chinesischen Marktes für Wein.“


Umfangreiches Rahmenprogramm

Die ProWine China bot über die gesamten drei Messetage ein erstklassiges Begleitprogramm mit Schwerpunkt Fortbildung im Bereich Wein. Die „ProWine China Education Campaign” läuft seit 2014 erfolgreich mit Wein-Seminaren, dem WSET Forum, dem WINE100 Forum, Vorträgen von RVF China, der Demeter Masterclass und einer Decanter Masterclass. Der Branchengipfel, von Prof. LI Demei moderiert, widmete sich dem Thema „BRANDING - die Bedeutung von Markenpflege bei Wein für den neuen Weinmarkt.“ Zu den Rednern gehörten ZHOU Chuan, GUO Minghao, WANG Wei, LI Chunhui, LI Wei und LV Yang. Der bekannte Weinkritiker Neal Martin trat bei der ProWine China 2016 als Redner bei der 'Robert Parker 95+ Master Class' auf und teilte sein Weinwissen mit den Messebesuchern.

Auch die Aussteller-Präsentationen erregten viel Aufsehen: Der chinesische Basketball-Star YAO Ming besuchte die Masterclass von Yao Family Wines, bei der Chef-Winzer Tom Hinde die vier Produktlinien des Unternehmens vorstellte. Master of Wine Debra Meiburg informierte über eine Auswahl georgischer Weine, zu denen ein goldener Sekt gehört sowie ein exklusiver leicht lieblicher Rotwein in limitierter Auflage. Auch Gemeinschaftsstände aus Frankreich, Italien, Deutschland, Österreich und Bulgarien veranstalteten Meisterkurse zu verschiedenen Themen.

Spannende Sonderschauen: Champagne Lounge, Spirits Bar, Sommelier Lounge

Die Champagne Lounge erlebte während der ProWine China 2016 ihre Premiere. Neun Champagnerhersteller stellten eine Auswahl herausragender Champagner auf den 240 m² der Sonderschaufläche aus. Auch die „Spirits Bar”, die gemeinsam von der HK Bartenders Association organisiert wurde, kam bei den Fachbesuchern sehr gut an. Betrieben wurde die Spirits Bar von Gast-Barmixern und asiatischen „Top-Mixologen“, die den Besuchern eine Auswahl an Cocktails anboten. Die Sommelier Lounge veranstaltete in den drei Tagen insgesamt vier Events und erzählte dabei die Geschichte von Kellereien und Winzern mit Proben ausgezeichneter chinesischer und internationaler Weine.

ProWine China 2017 Daten und Informationen zur ProWein Familie

Vom 14. – 16.11.2017 (Dienstag – Donnerstag) findet die ProWine China 2017 im Shanghai New International Expo Center statt. Die ProWein 2017 läuft vom 19. – 21. März in Düsseldorf, Deutschland. Die zweite Veranstaltung der ProWine ASIA findet zum ersten Mal in Hongkong statt und zwar vom 8. – 11.05.2017. Weitere Informationen zur ProWein Familie an Fachmessen unter www.prowein-world.com, www.prowein.com, und www.prowine-asia.com.

- Ende –


Stimmen zur ProWine China 2016

Monica Dornelles, Promotion Analyst vom Brazilian Wine Institute, äußerte sich sehr zufrieden mit der Messe: “Für Brasilien ist es sehr schön, zum ersten Man dabei zu sein. Wir haben bei den Kontakten mit den richtigen Importeuren, Vertriebsfirmen und Großhändlern viele angenehme Überraschungen erlebt. Das ist einer der besten Orte, um brasilianische Weine in China zu bewerben. Diese Messe ist sehr gut organisiert und Veranstalter und Mitarbeiter sind sehr hilfreich. Im nächsten Jahr werden wir mit mehr Winzern und größerer Fläche teilnehmen. Wir sind überrascht über die vielen guten Kontakte und ich bin jetzt schon so zufrieden mit der Messe.“

Luca A. Alves Franco, der Organisator des Chianti-Pavillons, sagte: “Schon aus institutioneller Hinsicht ist es wichtig, hier zu sein. Ich habe Gemeinschaftsstände aus mehreren Ländern gesehen, darunter einige aus neuen Regionen wie Georgien und Ungarn – eine interessante Mischung, die für die Zukunft sehr vielversprechend ist. Die ProWine China verfügt über mehr europäische Beteiligung und eine sauberer und besser organisierte optische wie technische Präsentation.“ Willa Yang, Head of Market China von Wine Australia, meinte: „Dieses Jahr nehmen wir als Wine Australia zum zweiten Mal an der ProWine China teil. Aufgrund der positiven Reaktionen der australischen Aussteller im letzten Jahr wurde die Standfläche gegenüber dem Vorjahr erweitert. In diesem Jahr sind die Aussteller sehr glücklich mit dem Design und Layout des Gemeinschaftsstandes und dem von uns und dem Veranstalter gebotenen Service. Die meisten haben Kontakte mit potentiellen Kunden gemacht.”

Robert Lawson, der Eigentümer von VICTOR Vineyards war in diesem Jahr beim kalifornischen Gemeinschaftsstand dabei: „Das war eine schöne Messe zum Arbeiten! Wir haben viele gute Geschäftsabschlüsse gemacht und großartige Erfahrungen machen dürfen. Die Messe ist eine Fachmesse, deshalb sind wir auch hier. Wir haben tolle Einkäufer getroffen und sind mit der Qualität der Besucher zufrieden – deshalb kauft man schließlich eine Eintrittskarte, oder nicht? Unser chinesischer Vertreter hat uns wichtig bedrängt, an der ProWein China teilzunehmen und wir hatten auch vom australischen Weininstitut viele gute Dinge darüber gehört. Und deshalb haben wir uns entschieden, das dieses Jahr auszuprobieren. Wir planen, auch in Zukunft bei der ProWein-Familie zu blieben.”  Rosa Maria Martinez Lopez, Business Development Manager von VENERABLE CAPITAL S.L: „Wir sind mit der ProWine China total glücklich – die Professionalität der Besucher gibt der Messe ein anderes Flair. Wir wollen weiter auf der ProWine-Plattform ausstellen, denn wir sind mit der Qualität der Einkäufer und Besucher sehr zufrieden.“

Pressekontakt ProWine China:

Messe Düsseldorf (Shanghai) Co.,Ltd.

Ellie Xu Tel.: +86 21 6169 8355 ellie.xu@mds.cn

Pressekontakt ProWine China & FHC:

China International Exhibitions Ltd.

Margaret Zhang Tel.: +86 21 6209 5209 margaret@chinaallworld.com

Ihre Ansprechpartner

Christiane Schorn
(Referent)
Tel.: +49 (0)211 4560-991
Fax: +49 (0)211 4560-87991
SchornC@messe-duesseldorf.de

Brigitte Küppers
(Sachbearbeitung)
Tel.: +49 (0)211 4560-929
Fax: +49 (0)211 4560-87929
KueppersB@messe-duesseldorf.de

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über ein Belegexemplar!

YouTube

Impressionen, Interviews und Rückblicke
ProWein@youtube

Facebook

Werden Sie Fan
ProWein@Facebook

Twitter

Folgen Sie uns unter #ProWein
ProWein@twitter