ProWine China 2014 mit spannenden neuen Partnern

Als führende Messe für Wein und Spirituosen auf dem chinesischen Festland, unterstützt die ProWine China die Branche während der drei Messetage mit noch fundierteren Seminaren zu Wein, hochkarätigen Veranstaltungen und einer internationalen Auswahl an Ausstellern.  

 

Die Bildungsoffensive der ProWine China

Als fester Bestandteil der chinesischen Weinbranche bildet die ProWine China nicht nur die Basis für das Wein-Business, sondern auch für den Wissenstransfer. Die Veranstalter der Messe betrachten die Vermittlung von Wein-spezifischem Wissen als wichtigen Schritt zur weiteren Befriedigung der Bedürfnisse des chinesischen Weinmarktes und somit zwangsweise als festen Bestandteil der ProWine China. Sämtliche Schulungsveranstaltungen, die von der ProWine China und ihren Partnern während der Messe 2014 organisiert werden, fallen unter die Bildungsinitiative der ProWine China, die sogenannte „Education Offensive“.

Gastgeber des ersten Branchengipfels „ProWine China Wine Industry Summit“ ist Professor Li Demei. Prof. Li lehrt an der Landwirtschaftlichen Hochschule von Peking und ist zweifelsohne der anerkannteste und führende chinesische Önologe und Weinfachmann. Auf dem Gipfel werden angeregte Diskussionen zu den Themen „Investition & Zusammenarbeit mit der chinesischen Weinbranche“ und „Marktrends – Online Weinhandel“ das Interesse der Besucher erregen. In seiner Funktion als Vorsitzender des Gipfels wird Prof. Li weitere hochrangige, nationale wie internationale Weinexperten in den Redner-Ausschuss berufen. Die Veranstalter der ProWine China sind stolz, dass Judy Chan, Eigentümerin des chinesischen Weinguts Grace Vineyard und Inbegriff für erfolgreichen Weinanbau in China, ihre Teilnahme an der Konferenz bereits zugesagt hat. Der Gipfel findet am zweiten Messetag der ProWine China – am 13. November – statt und wendet sich speziell an diejenigen Fachleute, die an einer Beteiligung bzw. Kooperation mit der chinesischen Weinbranche interessiert sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität wird um eine Registrierung unter iris@chinaallworld.com gebeten.        

Ein weiteres Highlight der ProWine China Education Offensive ist die Kooperation zwischen der ProWine China und dem Wine & Spirit Education Trust (WSET). Der WSET gehört zu den führenden internationalen Einrichtungen, die Schulungskurse zu Wein und Spirituosen anbieten, und wird an allen drei Messetagen anspruchsvolle Fachseminare anbieten. ProWine China ist die einzige Weinmesse in China für die der in London ansässige WSET seine Wein-Fachdozenten aus ganz China und dem Vereinigten Königreich eingeladen hat, um in einem speziellen WSET-Forum Weiterbildungskurse abzuhalten. „Der WSET freut sich auf die Arbeit mit der ProWine China, um die Bedeutung der Schulungen zum Thema Wein und Spirituosen während der Messe im November zu unterstreichen. Wir freuen uns auch, auf die Verkostungen im Vorjahr mit einer kompletten Serie von Master-Classes aufbauen zu können und zwar in einem speziellen, von der ProWine China zur Verfügung gestellten Seminar-Raum. Die WSET-zertifizierten Ausbilder aus China und unserer Zentrale in London liefern informative, spannende und aufschlussreiche Vorträge gepaart mit der Möglichkeit, Weine zu verkosten”, so Ian Harris, der CEO von WSET. Das detaillierte Programm des WSET-Forums sowie die Anmeldeformalitäten stehen bald unter www.prowinechina.com zur Verfügung.

Die ProWine China 2014 wird auch das Institute of Masters of Wine in China begrüßen können. Weinfachhändler werden während der Master Class des Institute of Masters of Wine Gelegenheit haben, Einblicke in den anerkanntesten Önologie-Abschluss der Branche zu gewinnen. „Das Institute of Masters of Wine ist glücklich, diese Master Class nun auch zum ersten Mal in China anbieten zu können”, erläutert Penny Richards, Executive Director des Institute of Masters of Wine, die neue Kooperation mit der ProWine China und fügt hinzu: „Obwohl wir Mitglieder in 26 Ländern haben, sind wir immer daran interessiert, neue Kandidaten auf unsere Studiengänge aufmerksam zu machen. Wir freuen uns, dass die ProWine China uns diese Chance gibt, Menschen für die spannende Ausbildung zum „Master of Wine“ zu begeistern.” Genaue Einzelheiten zur Master Class des Institute of Masters of Wine werden rechtzeitig vor der Messe veröffentlicht.

Highlight im ProWine China Begleitprogramm: MUNDUS VINI-Verkostungszone

MUNDUS VINI ist einer der anspruchsvollsten Weinwettbewerbe in Europa. Der  „International Wine Award” fand 2001 zum ersten Mal statt. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung der Qualität und Vermarktung der eingereichten Weine. MUNDUS VINI wird 200 der 2014 ausgezeichneten Weine zur Verkostungszone der ProWine China mitbringen und so den Besuchern die Chance geben, eine ganze Welt an Weinen zu genießen. „Die von MUNDUS VINI prämierten Weine bieten den Fachbesuchern der ProWine China einen kompakten, ersten Überblick über die besonderen Qualitäten des internationalen Weinmarktes”, erklärt Christoph Meininger, Verleger, Meininger-Verlag.

Fachbesucher sollten jetzt mit der Planung ihres Besuchs beginnen

Eine Voranmeldung zur ProWine China ist jetzt unter www.prowinechina.com möglich. Wer sich frühzeitig anmeldet, erhält seinen Besucherausweis schon vor Beginn der Messe (für Adressaten in China). Internationale Besucher erhalten einen spezielle Voranmeldungsnummer, mit der sie ihren Besucherausweis vor Ort in der Besucher-Lobby Eingang Nr. 2 & 3 des Shanghai New International Expo Centre abholen können. Die Veranstalter raten dringend zur Online-Voranmeldung, da an allen drei Messetagen lange Schlangen an den Registrierungs-Countern zu erwarten sind.   

 

Pressekontakt ProWine China:

Messe Düsseldorf (Shanghai) Co. Ltd.
Ellie Xu
Tel.: +86 21 6169 8355
ellie.xu@mds.cn
www.prowinechina.com

 

Pressekontakt ProWine China & FHC:

China International Exhibitions Ltd
Margaret Zhang
Tel: +86 21 6209 5209
margaret@chinaallworld.com

 

Pressekontakt ProWein:

Messe Düsseldorf GmbH, Presse ProWein
Corinna Steffens, Brigitte Küppers (Assistentin)
Tel.: +49 211 4560 –598/–929
steffensc@messe-duesseldorf.de,
kueppersb@messe-duesseldorf.de
www.prowein.com