16.03.2007

ProWein setzt Trends für die globale Wein- und Spirituosenszene

Die ProWein 2007 wird ihrem Ruf als Trendsetter der internationalen Wein- und Spirituosenszene mehr als gerecht. Die Fachbesucher erwartet ein Feuerwerk an Themen und Produkt-Highlights, sowohl bei den Ausstellern als auch im Rahmen von Sonderschauen. Die zentrale Verkostungszone, die in ihrer Art einmalig ist, greift die weltweite Riesling-Renaissance und den Cuvéetrend im Rotweinbereich auf. 408 Riesling- und stilverwandte Weiß-weine aus 17 Ländern sowie 582 Rowein-Cuvées aus 20 Ländern können während der gesamten Messe verkostet werden.