27.12.2011

Weingut R. & A. Pfaffl GmbH & Co. KG

PFAFFL macht den WOW-Wein Grüner Veltliner und St. Laurent stehen in Amerika hoch im Kurs

„Roman Josef, hast du Alles? Die Koffer gepackt; die Tickets in der Tasche?“ Natürlich, denn unser Roman tritt jedes Jahr drei Mal seine Reise in die USA an um unsere Weine in den Staaten noch populärer zu machen. Am bereits bekanntesten ist unser Grüner Veltliner. Ganz klar – wir sind ja auch im Weinviertel zuhause und daher mit Weinviertel DAC streng vertraut. Anscheinend mögen die Amerikaner unser typisches PFAFFL.Pfefferl. Kennen Sie das? Das ist der würzig- pfeffrige Geschmack, der einen Grünen Veltliner ausmacht.

Dass wir in den Staaten derzeit ganz hoch im Kurs liegen zeigt uns das Ranking des Wine Enthusiast Magazins, welches uns zu den Top 100 Weinen Amerikas zählt. Unser Grüner Veltliner HUNDSLEITEN 2010 wurde mit sage und schreibe 93 Punkten bewertet und nun finden wir ihn in den „Top 100 cellar selections“. Auch unser Weinviertel DAC Grüner Veltliner HAIDVIERTEL 2010 stand in letzter Zeit im US-Rampenlicht, denn „Winereview“ bewertet ihn mit starken 91 Punkten. Aber es sind nicht nur unsere Weissweine bzw. unsere Veltliner, die besonders den amerikanischen Geschmack treffen. Auch unser St. Laurent ALTENBERG bekam von „Winereview“ 93 Punkte und Autorin Baroness Sheri de Borchgrave betonte es sei ein absoluter „Wow – Wein“.

Hierbei möchten wir auch erwähnen, dass wir auf die Zusammenarbeit mit unserem amerikanischen Importeur „Palm Bay International“ sehr stolz sind und möchten an dieser Stelle auch unseren besonderen Dank aussprechen, da wir es alleine nie soweit geschafft hätten dort hinzukommen wo wir jetzt stehen. Zusätzlich gratulieren wir David Taub (CEO von Palm Bay International) da er den „Wine Enthusiast Lifetime Achievement Award 2011“ gewonnen hat. Taub ist seit Jahrzehnten einer der einflussreichsten Männer im internationalen Weinbusiness und ist zugleich der Gründer von Palm Bay International. Wir gratulieren ganz herzlich!