06.03.2015

Vini del Trentino Consorzio di Tutela

NEXT GENERATION – DIE NEUE WINZERGENERATION IM TRENTINO

Trentino at its best -mit 16 Wein- und Grappaproduzenten 


Große Namen sowohl bei den Winzern als auch bei den Referenten und als Kontrastprogramm die „Next Generation“ geben sich erstmals auf dem Gemeinschaftsstand des Consorzio Vini del Trentino in Halle 15/G61 ein Stelldichein.


Veronika Crecelius, Italienkorrespondentin „Weinwirtschaft“, Romana Echensperger, Sommelière und Journalistin, Christian Eder, Journalist „Vinum“ - allesamt herausragende Kenner der Trentiner Weinszene, leiten die Verkostungen am Messe-Sonntag und -Montag. Begleitet werden die Verkostungen von kulinarischen Köstlichkeiten aus Trentino.


Am Sonntag um 15.00 Uhr hat die neue Winzergeneration in der norditalienischen Weinregion Trentino zum ersten Mal ihren Auftritt außerhalb Italiens. Mit kreativen Ideen setzen sie eigene Akzente und beschreiten neue Wege.


Neben erstklassigen Vertretern des berühmten Schaumweins TRENTODOC metodo classico rücken die Weine aus autochthonen Rebsorten wie auch die herausragenden Grappas ins Visier: der Trentino D.O.C. Nosiola aus der gleichnamigen heimischen weißen Rebsorte, die auch den eleganten Süßwein Trentino D.O.C. Vino Santo hervorbringt, sowie die autochthonen Roten, der samtige Trentino D.O.C. Marzemino und der ausdrucksstarke Teroldego rotaliano D.O.C. Auch internationale Gewächse kommen nicht zu kurz.


16 Wein- und Grappa-Produzenten laden am Gemeinschaftsstand des Consorzio Vini del Trentino in Halle 15/G61 die Besucher ein, die Vielfalt ihrer Weine und die Edeldestillate ausführlich zu



  • AGRICOLA F.LLI PISONI 

  • AZIENDA AGRICOLA PRAVIS 

  • CANTINA ALDENO 

  • CANTINA ROVERE' DELLA LUNA AICHHOLZ 

  • DE TARCZAL

  • BARONE DE CLES 

  • CONCILIO 

  • DISTILLERIA BERTAGNOLLI 

  • DISTILLERIA MARZADRO 

  • ENDRIZZI

  • FERRARI F.LLI LUNELLI 

  • GAIERHOF 

  • GRUPPO LA-VIS 

  • ISTITUTO TUTELA GRAPPA DEL TRENTINO 

  • POJER E SANDRI 

  • VILLA CORNIOLE




Sonntag, 15. März 2015


9:30 – 17:30 Uhr FREIE VERKOSTUNG


11:30 Uhr  TRENTODOC – SPUMANTE DES JAHRES                  


mit Romana Echensperger, Sommelière und Journalistin


15:00 Uhr   DIE NEUE WINZERGENERATION IM TRENTINO        


mit Veronika Crecelius, Italien-Korrespondentin Weinwirtschaft


Montag, 16. März 2015


9:30 – 17:30 Uhr    FREIE VERKOSTUNG


11:30 Uhr    TASTE OF DOLOMITES – AUTOCHTHONES TRENTINO                                                                    


mit Romana Echensperger, Sommelière und Journalistin


15:00 Uhr    TRENTINO. KLEINES LAND – GROSSE WEINE          


mit Christian Eder, “Vinum”


Dienstag, 17. März 2015


9:30 – 12:00 Uhr  FREIE VERKOSTUNG


 


Ausstellerdatenblatt