20.02.2008

JF Hillebrand Deutschland GmbH

Logistikspezialist JF Hillebrand: Die Sprache des Weines sprechen

Bernd Jordan Geschäftsführer JF Hillebrand Deutschland GmbH
Wenn sich vom 16. bis zum 18. März auf der Fachmesse ProWein in Düsseldorf alles um Wein und Spirituosen dreht, ist der weltweit führende Anbieter von Logistikdienstleistungen für die Getränkeindustrie mit von der Partie. Die JF Hillebrand Gruppe präsentiert sich in Halle 6 (Stand G 100) als Spezialist der Wein- und Getränkelogistik. Im Fokus steht weiterhin die herausragende Kompetenz des Unternehmens als Anbieter von Transportlösungen für Bulk-Ware. Daneben schafft JF Hillebrand mit seiner Messerepräsentanz eine ideale Kommunikationsplattform für die Branche. „Da wir als neutraler Dienstleister mit allen regionalen, nationalen und internationalen Marktteilnehmern verzahnt sind, können wir bestens als Schnittstelle und Begegnungsstätte fungieren“, ist Bernd Jordan, Geschäftsführer der JF Hillebrand Deutschland GmbH, überzeugt.

Zur wirtschaftlichen, sicheren und termingerechten Beförderung von Wein, Bier und Spirituosen entwickelt das in Mainz beheimatete Unternehmen innovative Logistik- und Servicekonzepte. Der Transport der empfindlichen Ware verlangt eine hohe Produktkompetenz. Temperaturschwankungen und sonstige Beeinträchtigungen der Produkte müssen vermieden werden. Genauso wichtig ist die optimale Ausnutzung der vorhandenen Infrastruktur sowie detaillierte Kenntnisse im Zoll- und Sicherheitsbereich. Zu den Kunden von JF Hillebrand zählen international bedeutende Wein-, Bier- und Spirituosenhersteller, Händler und Importeure genauso wie Winzergenossenschaften und Familienweingüter.

1844 gegründet, hat sich das Unternehmen zum Marktführer mit weltweit 43 Niederlassungen entwickelt. Dabei sucht JF Hillebrand stets die Nähe zu Produzenten und Verbrauchern. „Entscheidend sind gute Kontakte, ein weltweites Netzwerk und viel Erfahrung im Umgang mit den Produkten“, erläutert Bernd Jordan. „Wir bündeln ausschließlich Wein und Spirituosen. Alle 14 Tage werden Sammelcontainer nur mit Wein und Spirituosen aus allen großen Wein Übersee-Regionen verschifft. Dabei verladen wir regelmäßig Ware, auf Kundenwunsch auch in temperaturgesteuerten Containern.“ JF Hillebrand verfügt am Standort Mainz über ein eigenes Lager für Getränkeprodukte mit EDV-gestützter Stellplatzverwaltung.

Auf der ProWein präsentiert JF Hillebrand zudem Produkte und Services im Segment Bulk-Transporte. Diesen Produktbereich hat JF Hillebrand 2007 durch die Akquisition von Trans Ocean Distribution, dem führenden Anbieter von Transportsystemen für Bulk-Ware, erfolgreich abgerundet. JF Hillebrand ergänzt damit die eigene Leistungsfähigkeit und Kompetenz auf dem Feld der Entwicklung und Herstellung von Spezialtanks für Lebensmittel. Bernd Jordan dazu: „Auf diese Weise begegnen wir den komplexen Logistik-Anforderungen unserer Kunden im Wein- und Getränkebereich mit maßgeschneiderten Komplettlösungen aus einer Hand.“