19.03.2010

JF Hillebrand Deutschland GmbH

JF Hillebrand stiftet 50 Flexitanks für die Wasserversorgung der Erdbebenopfer in Chile

JF Hillebarnd
Um die Trinkwasserversorgung der Bevölkerung in den chilenischen Erdbebengebieten zu unterstützen, stellt JF Hillebrand, Mainz, den Behörden vor Ort 50 Flexitank-Behälter zur Verfügung. Zudem ist der Anbieter von Logistikdienstleistungen für die Getränkeindustrie dem Krisenmanagement sowie den Hilfsorganisationen bei der logistischen Abwicklung der Trinkwassertransporte behilflich.

Bernd Jordan, Deutschland-Geschäftsführer von JF Hillebrand, dazu: „Die 24.000 Liter fassenden Flexitanks aus unserer eigenen Produktion und die 20-Fuß-Standard-Container sind üblicherweise für den Export chilenischen Weins nach Europa sowie in die USA vorgesehen und wurden von uns spontan zur lebenswichtigen Versorgung der lokalen Bevölkerung mit Trinkwasser (insgesamt 1,2 Millionen Liter) zur Verfügung gestellt“.

JF Hillebrand bietet unter dem Markenamen „Trans Ocean“ Bulk-Logistiklösungen für Flüssigkeiten an – im Tankcontainer aus Stahl und in Flexitanks. Bei den von JF Hillebrand entwickelten und produzierten Flexitanks handelt es sich um Einwegbehälter aus speziellem Kunststoff zur einfachen Montage in herkömmliche Standardcontainer. Diese lebensmitteltauglichen Behälter ermöglichen es, bis zu 24.000 Liter Wein oder andere Flüssigkeiten zu transportieren. Das Unternehmen ist marktführender Logistikdienstleister für die Getränkeindustrie und seit 16 Jahren mit einem eigenen Niederlassung in Chile vertreten. Durch das Erdbeben wurden insbesondere Weinproduzenten in den Gebieten Maule, BioBio, Curicó und Maipo getroffen.

Über die JF Hillebrand Gruppe
1844 von Johann Friedrich Hillebrand in Mainz gegründet, hat sich die JF Hillebrand Gruppe zum marktführenden Dienstleister im Bereich der internationalen Getränkelogistik entwickelt. Ein globales Netzwerk mit rund 1.460 Mitarbeitern an 46 Standorten sichert für Kunden aus aller Welt gleichbleibend hohe Servicestandards in Verbindung mit lokaler Kompetenz vor Ort. Der individuelle Voll-Service des Unternehmens umfasst das effiziente und innovative Transport-, Warehouse- und Informationsmanagement von Weinen, Bieren und Spirituosen. Im Jahr 2008 erwirtschaftete die JF Hillebrand Gruppe einen Geschäftsumsatz von 633 Millionen Euro.

Weitere Informationen unter www.jfhillebrand.com

Pressekontakt
Markus Schardt . Duchstein & Partner . Tel: (06131) 90622-55 . E-Mail: presse@duchstein-partner.de . www.duchstein-partner.de