31/03/2014

Südafrika Weininformation

Hoher Besucherandrang am Südafrika-Stand

Publikumsmagnet Südafrika

Die südafrikanischen Aussteller waren mit ihrer diesjährigen ProWein-Beteiligung sehr zufrieden. Der Südafrika-Messestand in Halle 1 war über die gesamten drei Tage stark frequentiert. Neben dem deutschen Fachpublikum resultiert der hohe Besucherandrang vor allem aus der wachsenden Zahl internationaler Fachbesucher. Petra Mayer, WOSA Germany: „China, Polen, Schweden, Kanada, Ghana … –gefühlt war die ganze Welt zu Gast in Südafrika!“ Der starke internationale Andrang resultiert auch aus den enormen Exporterfolgen der Südafrikaner. Die Weinwirtschaft hat in den letzten 20 Jahren ihre Gesamtexporte von 50 auf über 500 Millionen Liter mehr als verzehnfacht und exportiert ihre Kapweine inzwischen weltweit in 140 Länder.


Siobhan Thompson, CEO Wines of South Africa International: „Die großen Stärken unseres Weinsektors sind die marktadäquaten Geschmacksprofile und das strenge gesetzliche Qualitätsmanagement in allen Preisklassen. Wir garantieren unseren Abnehmern eine geprüfte und nachhaltig erzeugte Weinqualität und die Rückverfolgbarkeit der Weine vom Weinberg bis in die Flasche. Die hohe Akzeptanz, die die südafrikanische Weinstilistik aufseiten der Konsumenten genießt trägt dazu bei, dass unsere Weine weltweit immer beliebter werden!“


Ausstellerdatenblatt