09.03.2015

Deutsches Weintor eG

Harmonisch abgestimmt

Neu: Weißer Burgunder halbtrocken von Deutsches Weintor


Ilbesheim, 15. März 2015. Die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor hat etwas Neues für die wachsende Fangemeinde halbtrockener Weißweine kreiert. Der Weiße Burgunder halbtrocken zeichnet sich durch eine feinherbe Fruchtsäure aus und beweist erneut, dass Deutsches Weintor auch hervorragende Weißweine ausbaut. In den Handel kommt der neue Tropfen im April 2015.


Aktuelle Studien belegen es: Die Fangemeinde von Burgundersorten wächst, und auch halbtrockene Weine erfreuen sich steigender Beliebtheit. Deutsches Weintor trägt mit seiner neuesten Kreation gleich beiden Trends Rechnung. „Mit dem Weißen Burgunder halbtrocken sprechen wir eine breite und sehr bedeutende Zielgruppe an. Er bietet somit hohes Marktpotenzial und ist die logische Erweiterung der Exklusiv-Serie von Deutsches Weintor“, so Jürgen Grallath, Erster Kellermeister und geschäftsführender Vorstand von Deutsches Weintor.


Der neue Weiße Burgunder halbtrocken präsentiert sich sehr harmonisch mit Aromen von Mandeln und Zitrusfrüchten und ist mit einer leichten Süße abgeschmelzt. Jürgen Grallath empfiehlt ihn zu leichten Geflügelgerichten, Fisch und vegetarischer Küche, aber auch, ihn unbedingt einmal solo zu probieren. Wie bei all seinen Weinen bedient Deutsches Weintor auch beim Weißen Burgunder halbtrocken den Trend zu regionalen Produkten. Seine Reben wachsen allesamt in den Anbaugebieten der Südlichen Weinstraße heran, bevor sie in den Kellern von Deutsches Weintor zu einem charaktervollen Tropfen mit besonderer Qualität veredelt werden.


Dass die Ilbesheimer hervorragende Weißweine kreieren, haben sie in der Vergangenheit bereits mehrfach bewiesen. Ganz aktuell wurde ihr Grauer Burgunder trocken zum fünften Mal in Folge von der Fachzeitschrift Weinwirtschaft zum Weißwein des Jahres im Lebensmitteleinzelhandel gekürt. Jürgen Grallath sieht in dieser wiederholten Auszeichnung eine Bestätigung der gleichbleibenden Qualität der Weine von Deutsches Weintor, auf die sich die Kunden verlassen können.


Der Weiße Burgunder halbtrocken ist im Lebensmitteleinzelhandel, in Kauf- und Warenhäusern erhältlich. Bezugsquellen nennt Deutsches Weintor gern. Empfohlener LVP je 0,75-Liter-Flasche: 4,49 bis 4,79 Euro.


www.weintor.de


Ausstellerdatenblatt