11.03.2006

Großes ProWein Finale der Prädikatsweingüter

am Dienstag, 28. März 2005, von 9:00 bis 17:00 Uhr

Als einmalige Sonderprobe für die Besucher der ProWein zeigen die Prädikatsweintgüter an ihren Ständen den ganzen Tag das große Alterungspotential einzigartiger Lagen.

Sie dürfen sich jetzt schon freuen auf zum Beispiel:

Winkeler Gutenberg Riesling Naturrein aus dem Jahr 1946 vom Weingut Fritz Allendorf

Steinberger Riesling Trockenbeerenauslese aus dem Jahr 1959 von den Hessischen Staatsweingütern Kloster Eberbach

Erbacher Rheinhell Riesling Cabinet aus dem Jahr 1969 aus dem Weingut Schloss Reinhartshausen

Ruppertsberger Hoheburg Riesling Kabinett aus dem Jahr 1975 aus dem Weingut Geheimer Rat Dr. v. Bassermann-Jordan

Die Gesamtliste der Raritäten erhalten Sie an der VDP-Verkostungszone am Gemeinschaftsstand.

Wirreuen uns, Sie am Dienstag auf dem Gemeinschaftsstand der Prädikatsweingüter Stand-Nr. 4E15 begrüßen zu dürfen.