03.03.2009

Kelterei Heil

Fichtekranz - neuer Bio-Apfelwein-Mix

Die Kelterei Heil präsentiert auf der Prowein 2009 in Düsseldorf vom 29.-31. März zwei neue gespritzte Bio-Apfelweine.
Die Fichtekranz-Familie – der Apfelwein von glücklichen Äpfeln – bekommt Zuwachs: Mit den zwei neuen Geschmacksrichtungen Kräuter und Pfirsich & Maracuja in der 0,33-Liter Longneck-Flasche erweitert das Unternehmen aus dem Taunus sein Sortiment.

Vor drei Jahren kam Fichtekranz Bio-Apfelwein als Süßgespritzer mit Bio-Apfelsaft und als Sauergespritzer auf den Markt. Die Idee war, eine zeitgemäße Alternative zum traditionellen Apfelwein anzubieten, der auch über Hessens Grenzen hinaus getrunken wird. Mittlerweile findet der Apfelweinliebhaber Fichtekranz Bio-Apfelwein auch in Berlin und Hamburg auf verschiedenen Getränkekarten.
„Apfelwein soll die Kommunikation anstoßen“, erläutert Geschäftsführer Martin Heil das Konzept. Künstler haben die Möglichkeit, die Rückseite des Etiketts im wechselnden Turnus zu gestalten, ihre Meinung zum Apfelwein anderen mitzuteilen und für Gesprächsstoff rund ums „Stöffche“ zu sorgen.
Ein Jahr nach erfolgreicher Markteinführung beschloss die Kelterei, Fichtekranz auch als puren Bio-Apfelwein in der 1-Liter Flasche anzubieten.
Die neuen Sorten mit Kräutern und mit Pfirsich & Maracuja enthalten 3,5 % Vol. Alkohol und sind somit eine moderne, spritzige Variante des Apfelweins.