05.02.2015

Junges Schwaben GbR

Feinschmecker Wine Award

Preisverleihung Feinschmecker "Award for Friends"Fotocredits ©A. Jahn & M. Bassler/Der Feinschmecker

Presse


Winzer, Weine, Originale
„Feinschmecker“-Award für Winzergruppe Junges Schwaben


23.03.2014 | Gala im Grandhotel Schloss Bensberg: bedeutende Auszeichnung für die fünf Württemberger


Im Rahmen einer großen Wein-Gala im Vorfeld der Messe ProWein am Samstagabend in Althoffs Grandhotel Schloss Bensberg ist die Winzergruppe Junges Schwaben in der Kategorie Freunde mit dem Wine Award des Magazines „Der Feinschmecker“ ausgezeichnet worden. Das Blatt würdigte damit die fünf Winzer Jochen Beurer (Kernen-Stetten), Sven Ellwanger (Weinstadt-Großheppach), Hans Hengerer (Heilbronn), Rainer Wachtstetter (Pfaffenhofen) und Jürgen Zipf (Löwenstein) für ihre seit nunmehr zwölf Jahre andauernde Zusammenarbeit nicht zuletzt auch zur Imageverbesserung des Württemberger Weines. Vor zwei Jahren war Junges Schwaben mit dem „Artvinum“-Award als beste Nachwuchswinzer-Gruppe geehrt worden. Die Verleihung der von TV-Star Barbara Schöneberger moderierten „Feinschmecker“-Wine Awards fand zum zwölften Male statt. Als „Weingourmet des Jahres“ wurde dabei Rockstar Peter Maffay ausgezeichnet. Der Künstler, der auf Mallorca auch selber Wein anbaut, nahm den Preis persönlich entgegen.


Den "Award für das Lebenswerk 2014" bekam der französische Winzer Marcel Guigal, Domaine Etienne Guigal an der Côte Rôtie. Für seine Leistung als innovativer Weinmacher wurde Raúl Peréz aus dem spanischen Anbaugebiet Bierzo als "Winzer des Jahres 2014" geehrt. Und für seine Palette an 2011er Spätburgundern bekam Winzer Alexander Stodden vom Weingut Jean Stodden an der Ahr den WINE AWARD "Kollektion des Jahres". Beim Jungwinzer-Award "Newcomer des Jahres" konnte sich Christoph Wachter vom Weingut Wachter-Wiesler aus dem Burgenland/Österreich gegen Daniel Landi aus Kastilien-León/Spanien und Xavier Weisskopf von der Loire durchsetzen. Für seine Verdienste um den Weinbau in der Pfalz wurde der im letzten Jahr verstorbene Unternehmer Achim Niederberger (Weingüter Bassermann-Jordan, Reichsrat von Buhl und Von Winning) mit dem "Award of Excellence" geehrt. Eine besondere Ehrung gab es für den englischen Weinautor Hugh Johnson: Er wurde für seine vielfältigen Veröffentlichungen (u.a. das jährlich aktualisierte Weinbuch "Der kleine Johnson") mit dem "Award of Honour" ausgezeichnet.


Ausstellerdatenblatt