28.02.2011

DINE e.V. - Deutsches Institut für Nachhaltige Entwicklung e.V.

Erste Betriebe der Weinwirtschaft mit dem Nachhaltigkeitssiegel FairChoice® zertifiziert

Zertifizierung einer Kellerei und eines vollstufigen Weinguts mit dem FairChoice®-Siegel abgeschlossen. Gutachter lobt stichhaltige Kriterien.

Die Entwicklung des Nachhaltigkeitssiegel FairChoice® ist erfolgreich abgeschlossen und die Vergabe des Siegels an die Kellerei Weinmann Organics und das Weingut Neumer in Uelversheim, Rheinhessen, welche als Pilotbetriebe an der praxisnahen Siegel-Entwicklung mitwirkten, war ein voller Erfolg.

Entgegen anderer Nachhaltigkeitssiegel, die derzeit am Markt sind, bestehe das FairChoice®- Siegel des Deutschen Instituts für Nachhaltige Entwicklung aus „Kriterien mit Biss“, wie er es bei noch keinem anderen Siegel gesehen habe, so Dipl.-Ing. Raphael Artischewski, Geschäftsführer der CORE Umweltgutachter GmbH, der die externe Begutachtung der Pilotbetriebe derzeit übernimmt. Die Begutachtung erfolgte am 29.12.2010, die FairChoice®-Urkunde wurde im Rahmen der BioFach in Nürnberg verliehen.