16.03.2011

Erlesene Spirituosen und Delikatessen zur ProWein

Mehr als 300 Aussteller präsentieren hochwertige Spirituosen

Die internationalen Anbieter im Spirituosenbereich zeigen einen anspruchsvollen Mix aus bewährten Klassikern, landestypischen Kostbarkeiten und ausgefallenen Neuvorstellungen. Das Spektrum reicht von französischem Cognac über feine Edelbrände bis zu Premiumrum aus Costa Rica – und weit darüber hinaus. So ist beispielsweise Japan als Ausstellernation in diesem Jahr erstmals vertreten: Die Unternehmen Ueno Gourmet und Elfen stellen ihren Sake und Fruchtwein dem internationalen Fachpublikum vor. Die Brennerei Ziegler, bekannt für ihre edlen Obstbrände, ermöglicht im Rahmen einer Fassprobe einen exklusiven Vorgeschmack auf ihren Single Malt Whisky „Aureum 1865“, der dann zur ProWein 2012 in den Markt eingeführt wird und GeVe Spirits aus Schweden nutzt die ProWein 2011 für einen Relaunch seines „ZNAPS“-Wodka. Der slowakische Hersteller Karloff ist mit seinem vielfach prämierten „TATRATEA“, einem Likör auf Basis von schwarzem Tee, erstmals vertreten und die Brennerei Jöbstl aus Österreich offeriert mit dem Edelbrand „CIGAR“ den ebenbürtigen flüssigen Partner der Zigarre. Am Stand von Destillata stehen zudem prämierte Edelbrände für die Besucher bereit. Ein Großteil des vielseitigen Spirituosenangebots zur ProWein findet sich konzentriert in der Halle 7a, darüber hinaus sind in den Weinhallen an zahlreichen Ständen Spirituosen-Schätze aus aller Welt zu entdecken. Ein handlicher Pocket-Guide gibt den Fachbesuchern eine optimale Orientierung.

Feine Drink & Food-Kombinationen für die Bar

Neueste Trends und Gewinn bringende Anregungen für die Barszene finden sich einmal mehr in der vom Meininger Verlag präsentierten „FIZZZ“-Lounge, ebenfalls in Halle 7a. Hier werden klassische und moderne Cocktailkreationen mit einem Cross Over aus den internationalen Küchen kombiniert. Unter dem Motto „Culinary Cocktails“ reichen „Mixologen“ hochwertige Drinks zu geschmacklich abgestimmten Appetizern.

Der Name ist Programm: „Wine’s best friends“

Appetizer und mehr finden sich auch in der Sonderschau „Wine’s best friends“, die erneut in Kooperation mit dem Magazin „Der Feinschmecker“ organisiert wird. Hier dreht sich alles um ausgesuchte Delikatessen, die Weine und Spirituosen in besonderem Maße ergänzen und damit das Genusserlebnis perfekt machen. Insbesondere Fachhandel und Gastronomie finden auf der Empore in Halle 6 wertvolle Anregungen für die Sortimentsgestaltung. Mehr als 30 Teilnehmer zählt die Sonderschau in diesem Jahr. Das Angebot umfasst ein breites Spektrum an feinen Gewürzen und Fruchtaufstrichen, aber auch Schokolade, Honig und Kaffee sowie Pasta und Chutney. So kommt beispielsweise das Unternehmen Bos Food unter anderem mit exquisitem Trüffel Kaviar und feiner Gänseleberpastete nach Düsseldorf. Productos Majuelo aus Spanien präsentiert edlen Sherryessig und der erste spanische Gemeinschaftsstand bei „Wine’s best friends“ bietet iberische Köstlichkeiten wie hochwertige Schinken und Öle. Ein außergewöhnlicher Rieslingsenf steht bei der Remstaler Senfmanufaktur zur Verkostung bereit und Die Olive offeriert erlesene Antipasti und Pesto.