29.03.2010

Die Deutsche Wein- und Sommelierschule schließt mit der Weinakademie Österreich eine Kooperationsvereinbarung.

Die Weinakademie Österreich und die Deutsche Wein- und Sommelierschule sind die beiden führenden Anbieter in der professionellen und streng qualitätsorientierten Weinweiterbildung für Handel und Gastronomie im deutschsprachigen Raum.

Im Rahmen der ProWein in Düsseldorf haben am 22. März 2010 die Direktoren der beiden Schulen, Dr. Josef Schuller von der ÖWA und Thomas Klaas von der DWS am Gemeinschaftsstand des VDP einen „Letter of Intent“ unterzeichnet, um die seriöse, kompetente und unabhängige Weinweiterbildung sicherzustellen und strategisch weiterzuentwickeln.

Thomas Klaas sieht in der Kooperation „eine hervorragende Möglichkeit, die führende Marktposition beider Schulen zu festigen und auszubauen“ und verspricht sich von der Zusammenarbeit die Ausschöpfung von vielfältigen Synergiepotenzialen.

Dr. Schuller von der ÖWA freut sich auf die gemeinsame Entwicklung von neuen Konzepten, um „insbesondere im wichtigen deutschsprachigen Markt das Thema Wein neuen Zielgruppen näher zu bringen“.

Weitere Informationen:
Deutsche Wein- und Sommelierschule Koblenz
Petra Schulz
Hohenfelder Straße 12, 56068 Koblenz
Tel.: +49 261 30489-40 / +49 261 304 89-36
schulz@weinschule.com