07.03.2013

Demeter e.V.

Demeter – vom feinen Unterschied Internationale Verkostungszone zeigt Vielfalt und beste zertifizierte biodynamische Weinqualität von Demeter

Unter dem Motto „Demeter – vom feinen Unterschied“ zeigt Demeter auf der Fachmesse ProWein in Düsseldorf, was die zertifizierte biodynamische Weinqualität ausmacht: Die Verkostungszone bietet neben deutschen Spezialitäten auch Weine unter anderem aus Spanien, Portugal, Frankreich, Chile und Neuseeland. Aus Deutschland präsentieren sich die Demeter-Weingüter Im Zwölberich (Langenlonsheim), Trautwein (Bahlingen), Janson Bernhard (Zellertal/Pfalz), Rieger (Buggingen) und Schmitt (Flörsheim/Dalsheim) sowie Peter Riegel Weinimport.

Das macht den feinen Unterschied bei Demeter: Durch selbst hergestellte, feinstofflich wirkende Präparate aus Mist, Heilpflanzen und Mineralien wird die Bodenfruchtbarkeit in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft nachhaltig gefördert und das charakteristische Aroma der Lebensmittel voll entwickelt – so auch bei Wein. Demeter-Winzer sind international mit ihren Weinen erfolgreich. Davon können sich die Besucher der ProWein beim Verkosten und in persönlichen Gesprächen überzeugen. An allen Messetagen sind Demeter-Winzer und Mitarbeiter des Demeter e.V. und von Demeter International am Stand anwesend.

Demeter lädt zu zwei Talks mit Verkostung ein:
Halle 6.1. / Stand H131/J162

So, 24.03.: 11.30 Uhr
Präparate machen den feinen Unterschied – Talk mit Jungwinzerin Anne-Christin Trautwein
Moderation: Michael Pleitgen, Weinakademie Berlin

Mo, 25.03.: 11.30 Uhr
Biodynamisch erfolgreich kommunizieren – Talk mit Sommelière Romana Echensperger
Moderation: Michael Pleitgen, Weinakademie Berlin

Demeter e.V. zählt derzeit in Deutschland 47 Winzer, die eine Rebfläche von rund 450 ha bewirtschaften, sieben weitere Betriebe haben eine Mitgliedschaft beantragt. Demeter kooperiert mit ECOVIN. Viele deutsche Demeter-Winzer haben eine Doppelmitgliedschaft und nutzen die Vorteile zweier starker Verbände. Demeter International umfasst auch die Demeter-Weinbaubetriebe auf allen Kontinenten, insgesamt mehr als 540 mit über 7.600 ha Rebfläche. www.demeter-wein.de

Pressekontakt für Demeter-Auftritt ProWein:
Britta Lehna PR, Tel. 0671/44102, info@lehna-pr.de