13.03.2014

Consorzio Tutela Vini Montefalco

Das Ursprungsgebiet Montefalco

Montefalco - Umbria

Die Weine der DOC Montefalco, also der Montefalco Rosso und der Montefalco Sagrantino, sind authentische, unverwechselbare Weine, Ergebnis einer Jahrtausende zurückreichenden Weinbautradition. Montefalco steht für eines der wenigen geschlossenen Weinanbaugebiete Italiens mit sorten- und gebietstypischen Weinen, die als solche erkennbar sind und ihrem Ursprungsgebiet zugeordnet werden können. Auch wenn der trockene Sagrantino erst seit Beginn der Siebziger Jahr erzeugt wird, haben Winzer und Önologen eine Vorstellung davon, wie ein idealer Sagrantino bzw. ein Montefalco Rosso sein sollen und es gibt genaue und relativ strenge Bestimmungen, wie diese Weine erzeugt werden müssen. Das Konsortium, mit Sitz an der zentralen Piazza der Stadt, repräsentiert Montefalco weine, was den gemeinsamen Willen unterstreicht, den hohen Ansprüchen gerecht zu werden.


Ausstellerdatenblatt