11.03.2008

DLG - Deutsche Landwirtschafts - Gesellschaft e.V.

DLG-Wein-Guide 2008

(DLG). Rund 3.550 Weine und Sekte der Spitzenklasse warten darauf im neuen DLG-Wein-Guide 2008 entdeckt zu werden. Auf über 240 Seiten verschafft der Weinführer einen Überblick über das Qualitätsniveau deutscher Weine und Sekte der aktuellen Jahrgänge. Die Wein-Experten der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) haben dafür im letzten Jahr mehrere tausend Weine und Sekte aus deutschen Weingütern und Winzergenossenschaften getestet und bewertet.

Der Leser erhält aber nicht nur einen Vorgeschmack auf die besten Tropfen aus Deutschlands Weingütern und Winzergenossenschaften sowie die besten Winzer des Jahres. Im Mittelpunkt des DLG-Wein-Guides 2008 stehen auch das charakteristische Flair und die Einzigartigkeit der Regionen. Mit ihrer Mischung unterschiedlicher geologischer Formationen, Klimata und Rebsorten können die 13 deutschen Anbaugebiete eine Abwechslung bieten, die weltweit ihresgleichen sucht. Prominente Persönlichkeiten und Wein-Freunde, wie Kardinal Karl Lehmann, die literarische Kabarettistin Ulrike Neradt, der Spitzenkoch Hans Stefan Steinheuer oder die Ministerpräsidenten der Länder Rheinland-Pfalz und Sachsen, nehmen den Leser mit auf eine kulinarische Rundreise durch ihre persönlichen Lieblingsregionen.

DLG (Hrsg.):
DLG-Wein-Guide 2008
Deutsche Spitzenweine und –sekte

4. Auflage Nov. 2008
244 Seiten, Softcover
ISBN 978-3-7690-0693-3
€ 9,90 (D) / € 10,20 (A) / sFr 18,- (CH)


Erhältlich bei:
DLG-Verlags-GmbH, Eschborner Landstraße 122, 60489 Frankfurt am Main,
Telefon: 069/ 2 47 88-451, Fax: 069/ 2 47 88-484, E-Mail: dlg-verlag@dlg.org
sowie im Online-Buchshop (www.dlg-verlag.de) und im Buchhandel.