26.01.2016

Weingut Christian Bamberger

DIE NAHE IST ROT

Christian Bamberger setzt auf Rot und liefert allen Skeptikern den Beweis dafür, dass die Nahe mit ihrem beinahe mediterranen Klima beste Gewinnchancen bietet.


Die Winzer sind heute unablässig auf der Suche nach Cool Climate, wo Hitze den Trauben nicht ihre vielschichtige Aromatik raubt. Dank des Klimawandels fühlen sich heutzutage auch die Reben an der Nahe an höhergelegenen Plätzchen wohler. Nicht nur diese Erkenntnis hat Christian Bamberger aus Kalifornien mitgebracht und Lagen 300 m über NN zum familiären Rebbestand hinzugekauft.
Seine Arbeit in den Weinbergen des Napa Valley war stilprägend für die Rotweine, welche er nun an der Nahe entstehen lässt. So zeigen seine Spätburgunder, Merlots und Cabernets stets eine für Deutschland überraschende Tiefe und Kraft. Dabei verlässt er sich auf sein gutes Gespür für Qualität anstatt Vorurteilen zu folgen: Verwandte des Cabernet Sauvignons wie den Cabernet Dorsa, sonst oft in Cuvées „versteckt“, propagiert er offensiv und fordert dazu auf, diesen unvoreingenommen zu probieren! 


Ausstellerdatenblatt