04.03.2012

Wines of South Africa

Cape Wine Show 2012 – die internationale Weinwelt trifft sich in Kapstadt Südafrikas Weinwirtschaft setzt innovative Akzente durch Green Event-Management und Weintourismus

Mit viel Enthusiasmus bereitet sich Südafrikas Weinwirtschaft auf die Cape Wine 2012
vor, die vom 25.–27. September im modernen Convention Center in Kapstadt stattfinden
wird. Die Cape Wine zählt zu wichtigsten Treffpunkten der internationalen Weinszene.
UK-Weinkritiker Matthew Jukes: „Die Cape Wine ist ein Muss, will man Südafrikas
Weine in perfektem Zustand verkosten.“ Nach einer vierjährigen Pause aufgrund
der WM in 2010 haben die 300 Aussteller viel Neues zu bieten. Selbstverständlich
will Südafrikas Weinbranche ihr „grünes“ Engagement auch auf das Event-Management
übertragen. Ein gemeinschaftlicher, einheitlicher Messeauftritt, Stände aus
recycelten und wiederverwertbaren Materialen, Mülltrennung und die Optimierung der
Logistik sind einige Bereiche, die unter nachhaltigen Gesichtspunkten entschieden
werden.
Zeitgleich findet die VINDABA statt, die weltweit erste Fachmesse für Weintourismus.
Die dreitägige Ausstellung wendet sich an internationale Reiseveranstalter, um die
Urlaubsprogramme in den Weinregionen rund um Kapstadt kennenzulernen. Auch
dabei zeigt sich die Stärke der Südafrikaner: Vielfalt liegt in ihrer Natur. Die 15 touristischen
Weinrouten bieten neben klassischen Weinverkostungen ein einmaliges
Programm: von der Safari über Biodiverstiy-Wanderungen und Golfplätze mit Küstenblick
bis zu prachtvollen Gärten, wunderschönen Picknickanlagen und feinen Restaurants
mit einem unschlagbaren Ausblick über die False Bay und den Tafelberg. Die
Faszination Südafrikas schafft ein wahres Eldorado für einen unvergesslichen Genuss.
www.capewine2012.co.za
Pressekontakt:
PM Kommunikation
Petra Mayer / Christine Hill
Fremersbergstraße 29, 76530Baden-Baden
T.: 07221 396 32 30
E-Mail: info@suedafrika-wein.de
Home: www.pm-kommunikation.de