14.03.2013

Gipfel-Genuss Gmbh

Burschik´s Vermouth macht laue Sommerabende zum Geschmackserlebnis

Burschi's Klassik
Kirkel, 24.3.2013 – Wenn jetzt die Tage wieder länger werden und die Nächte wärmer, dann kommt wieder die Zeit für erfrischende Longdrinks, die das Sommer-Feeling auch auf den Gaumen zaubern. Für den Sommer 2013 kommt ein neuer Longdrink-Trend aus Österreich in Deutschlands Bars und Bistros: „Burschik's Vermouth“ wird sicher die Terrassen der deutschen Gastronomie an lauen Sommerabenden verzaubern und die Phantasie der Barkeeper zur Kreation neuer Sommerdrinks beflügeln. In den Geschmacksnuance „Klassik“ ist „Burschik's“ einfach pur auf Eis mit einer Limettenscheibe bereit zum Genuss, als „Dry“ eignet er sich hervorragend für die Verwendung in der Bar oder Küche.

Der unvergleichliche neue und frische Geschmack von Burschik´s Vermouth basiert auf mehr als zweijährigen Zusammenarbeit mit dem Wiener Sommelierverband und zahlreichen Gastronomen Wiens in der neuen Zusammenstellung der besten Kräuternuancen und der Auswahl des besten Grundweins. Viele Tests und Verkostungen waren hierzu nötig, um die beste Balance aller Kräuter zu finden. Hinzu kommen 121 Jahre Erfahrung in der Kreation aromatisierter Wein: bereits 1891 servierte der Wiener Gastwirt und Weinhändler Rudolf Burschik in seinem Beisl in der Zinckgasse in Wien mit großem Erfolg Mixgetränke aus selbst erzeugtem Sodawasser und „Vermouth“, dessen Grundweine er nach eigenen Rezepten aromatisierte.
Die Tradition des Longdrinks war geboren und damit der Erfolg dieses echten Aperitif-Klassikers, an den seit dem Frühjahr 2012 der Firmeninhaber anknüpft, aber geschmacklich in die Gegenwart und Zukunft interpretiert. Leonhard Specht nennt nur wenige Zutaten seiner neuen einzigartigen Kreation: Alpenwermutkraut, Angelikawurzel, Koriander, Kardamom, Ingwer und Bitterorange. Die sind, in streng geheimen Anteilen mit vierzehn weiteren Gewürze und Kräuter das Geheimnis des erfrischend-würzigen, weißgelb leuchtenden Aperitifs, der bei zahlreichen Blindverkostungen mit Experten, auch außerhalb Österreichs, bei Barkeepern, Sommeliers und Gastronomen hervorragend abgeschnitten und bei den meisten Geschmacksvergleichen mit internationalen Wermut-Marken den ersten Platz belegt hat.


Stephan Winnebeck, Gründer und Inhaber von Gipfel-Genuss im saarländischen Kirkel hat sich auf den Import von österreichischen Spitzenweinen und Spirituosen spezialisiert und ist Burschik’s Alleinimporteur für Deutschland. Winnebeck ist überzeugt, dass „Burschik's“ von diesem Sommer an gerade in Deutschland als charmanter, aufregender und dennoch fein nuancierter Longdrink die anspruchsvollen Genießer begeistern wird. Wir können uns also in diesem Sommer auf ein besonderes Genusserlebnis freuen!


Pressekontakt:

Gipfel-Genuss GmbH
Stephan Winnebeck
Erbacherstrasse 16
66459 Kirkel/Germany
Tel. 06841 9946848
info@gipfelgenuss.de