11/12/2012

Weingut Braunewell

BRAUNEWELL - LESENSWERT

Weingut Braunewell • was andere über uns denken und schreiben…..


FOCUS Weintest 2012
Winzersekt

Der Winzersekt des Jahres kommt aus Essenheim!
verkostet von Thomas Sommer, Christina Hilker, Frank Buchholz, Lea Linster, Markus Schächter, ...
1. Platz im FOCUS Weintest für den PINOT PRESTIGE brut


VINUM - Deutscher Rotweinpreis 2011

Wir haben den Deutschen Rotweinpreis gewonnen!!

2009 Essenheimer St. Laurent „Gelber Sand“
“Beginn einer Karriere”
...Der erfolgreiche St. Laurent, jung im Sortiment und auf gelbem Sand gewachsen, ist keine Eintagsfliege des bislang wenig bekannten Rheinhessen-Gutes. Auch mit Spätburgunder, Riesling, Grauburgunder und Sauvignon Blanc zeigen die beiden Talente Format. ...


TWITTER WINE AWARDS 2011

2010 TEUFELSPFAD Riesling gewinnt die Twitter Wine Awards!!

2010 BLUME Riesling belegt den 2. Platz!!


Gault Millau WeinGuide 2013

Zwei rote Trauben für Weingut Braunewell “Aufsteiger“

Manfred Lüer verkostete unsere Weine.
Er schreibt im Gault Millau:

Und das Fest geht weiter für die „Incredible Braunewell Brothers“: Das Weingut besteht seit 350 Jahren in Essenheim. Der Familienbetrieb wird von den Diplom-Önologen Axel Braunewell und Sohn Stefan Braunewell geleitet – tatkräftig unterstützt von seinem Bruder Christian, der nach seinem Studium den Rotweinausbau übernommen hat. Dieses Gut hat sich in den letzten Jahren zu einem der Topaufsteiger in ganz Rheinhessen gemausert und hat sich noch weiter gesteigert. Hier wird der Grundstein für hohe Qualitäten tatsächlich durch enorme Anstrengungen und präzise Akribie in den Weinbergen im Selztal gelegt. Das Ergebnis sind hochkarätige Weine, die ein Gefühl von Echtheit und Geborgenheit vermitteln. Toller trockener Riesling „Kalkstein“ für unter zehn Euro, immens kalibrierte Lagenrieslinge und austarierte Spätburgunder, die voller Wärme quasi am Gaumen knistern. Dazu ein starker Portugieser. Den letztjährigen Aufstieg locker bestätigt.


EICHELMANN 2013
Deutschlands Weine

Gerhard Eichelmann verleiht uns in seinen Weinführer “Eichelmann 2013”
den dritten Stern.

Er schreibt darin:

...Der Aufwärtstrend hält an: Schon der Liter-Riesling bereitet viel Freude, ist frisch und klar, der Ortsriesling aus Essenheim ist herrlich kraftvoll und reintönig, so dass die beiden Lagen-Rieslinge es gegen ihn schwer haben, obwohl beide wunderschön füllig und saftig sind.
Überrascht hat uns der Grauburgunde aus dem Teufelspfad, der herrlich konzentriert ist, leicht rauchig, füllig und kraftvoll ist bei guter Substanz und Länge- solche Grauburgunder gibt es nicht viele in Rheinhessen…. Starke Kollektion!


Sieg bei awc vienna!

Pinot Noir Trophy für
2008 TEUFELSPFAD Spätburgunder

Unser 2008 TEUFELSPFAD Spätburgunder hat die Jury der awc vienna voll überzeugt! Der Wein wurde mit 93,9 Punkten zum besten Pinot Noir des größten Weinwettbewerbs der Welt gewählt!
Unser Spätburgunder setzte sich gegen Topweine aus Deutschland, Elsass, Burgund, Schweiz, Österreich, Oregon, Neuseeland, Australien und viele mehr durch!