19.01.2009

Bürgerspital z. Hl. Geist - Weingut

Bürgerspital z. Hl. Geist-Würzburg

ProWein 2009 – Halle 4 Stand H 47

Das Jahr 2009 steht im Bürgerspital z. Hl. Geist unter dem Motto „350 Jahre Silvaner in Franken“. Aus diesem Anlass präsentieren wir einen Sonderbocksbeutel mit einem keramikfarbenem Einbrand eines historischen Jugendstiletiketts aus dem 19. Jahrhundert. Darin befindet sich ein 2008er Würzburger Stein-Harfe Silvaner Kabinett trocken aus dem Herzen der Spitzenlage Würzburger Stein, die sich im Alleinbesitz des Bürgerspitals befindet.
Der zweite dokumentierte Nachweis einer Silvanerpflanzung in Franken geht zurück auf einen Bildstock in dieser Weinbergslage mit dem Text:

„Zum Gedenken an Abt Alberich Degen,
Prior von der Cisterzienser-Abtei Ebrach,
welcher die Oestareiche Rebe (Sylvaner)
hier zuerst pflanzte, a. D. 1665“


Außerdem stellen wir eine Auswahl der frisch gefüllten 2008er Weine vor. Dabei sind auch die ersten mit Schraubverschluss (Longcap) verschlossenen Gutsweine und Lagenweine.

Die Linie „Johannes von Steren“ (Gutsweine in der Bordeauxflasche) wurde inzwischen mit einem trockenen Rosé komplettiert. Das Trio werden wir ebenfalls auf der Messe vorstellen.

Standbesetzung:
Sonja Höferlin, Robert Haller (zeitweise)
Thomas Hammerich, Axel Schmidt, Matthias Wirsching