21/03/2006

Aussteller-Veranstaltungen: Trends von morgen heute erleben

So vielfältig das Produktspektrum der ProWein 2006, so abwechslungsreich ist auch das Veranstaltungsprogramm der Aussteller. Die internationalen Fachbesucher aus Handel und Gastronomie können sich aus erster Hand einen Überblick verschaffen bzw. Trends riechen und schmecken. Rebsor-ten-Tastings internationaler Anbaugebiete wechseln sich ab mit Präsenta-tionen aktueller Verbraucher-Trends, Spitzen-Sommeliers stellen das Duo „Wein & Kulinaria“ vor, handelsrelevante Marketing-Aspekte werden genau-so diskutiert wie aktuelle Themen des globalen Weinmarktes.

Das Deutsche Weininstitut (DWI), ideeller Träger der ProWein, wird sich mit zahlreichen Aktionen und einem völlig neu gestalteten, modernen Stand (Halle 4, Stand G 86) präsentieren. Der DWI-Auftritt steht im Zei-chen der bevorstehenden FIFA WM 2006. In einer WM-Lounge mit original Stadionrasen informiert das DWI, wie der Wein das WM-Motto „Die Welt zu Gast bei Freunden“ mit Leben erfüllt. Es werden außerdem die rund 100 offiziellen WM-Weine zu sehen und teilweise zu verkosten sein.

Darüber hinaus bietet der neue DWI- Stand eine Aktionsfläche für Winzer-vereinigungen. Acht Gruppierungen aus fünf Weinbaugebieten stellen sich vor. Unter ihnen ist mit den Pfälzer „Fünf Freunden“ eine Winzergruppe der ersten Stunde vertreten. Es präsentieren sich aber auch neue Vereinigun-gen wie der „Der klitzekleine Ring“, eine Gruppe von elf Moselwinzern die sich unter anderem für den Erhalt der Kulturlandschaft einsetzen und kuli-narische Events veranstalten. Moderiert werden die Auftritte von der Deut-schen Weinkönigin Sylvia Benzinger.