02/03/2016

PAR Netzwerk

Ausbildung zum qualifizierten PAR Verkoster

PAR Logo

Objektiv verkosten, transparent bewerten:
An alle Verkoster, Winzer, Sommeliers und Wein-Enthusiasten mit Blick fürs Wesentliche...
Machen Sie die Ausbildung zum qualifizierten PAR Verkoster!


Sie beschäftigen sich beruflich oder privat mit dem Thema Wein und suchen nach einem Weg, Weine systematisch, objektiv und dokumentierbar zu verkosten? Dann lassen Sie sich von der PAR® Methode überzeugen. Ob in der Qualistätssicherung oder in der Produktentwicklung - mit PAR haben Sie die Möglichkeit, Ihre Verkostungsergebnisse nachvollziehbar und transparent zu gestalten, ein Fortschritt für jede Prämierung und ein echter Gewinn im Qualitätsmanagement.


Mit PAR® lassen sich systematisch quantifizierte und fraktionierte Weininhaltsstoffe dokumentieren und in ein qualitatives Verhältnis zum Produkt setzten. Voraussetzung sind sensoanalytische Kenntnisse über die selektiven sensorischen Wirkweisen diverser Weininhaltsstoffe und derer Kombination. Erzeuger, Händler und Verbraucher sollen sich auf Bewertungen nach PAR® gleichermaßen verlassen können.
Undifferenzierte Aussagen wie „... schmeckt mir – bekommt 95 Punkte!“ gehören somit der Vergangenheit an.
Besuchen Sie uns  Halle 13 Stand 122
www.par-shop.de 


Ausstellerdatenblatt