Asiatisches Fachpublikum beglückwünscht ProWine ASIA 2016 zur Erreichung ihrer Ziele

Diese Meldung ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

Die erste ProWine ASIA in Singapur bot gute Geschäfte und ermöglichte viele Kontakte zwischen Erzeugern, Importeuren, Distributoren, wichtigen Einkäufern und Experten aus der Branche

15. April 2016, Singapur – Die ProWine ASIA 2016, der neueste Ableger der ProWein World - eine Familie internationaler Messen für Weine und Spirituosen - ist heute erfolgreich zu Ende gegangen. Internationale Aussteller unterstrichen die hohe Qualität der Fachbesucher und lobten die zahlreichen Möglichkeiten, neue Kontakte zu hochkarätigen Branchenpartnern aus Südostasien und anderen Regionen zu knüpfen.

Die ProWine ASIA 2016 fand parallel zur 20. Ausgabe der Food&HotelAsia2016 (FHA2016) statt, der führenden und umfassendsten Lebensmittel- und Gastronomie-Fachmesse, die von Singapore Exhibition Services und Messe Düsseldorf Asia ebenfalls gemeinsam organisiert wurde. DIe ProWine ASIA war Gastgeber für 257 bekannte Weinerzeuger und -vertreiber aus 30 Ländern. Noch beeindruckender war die Zahl von 8.285 Gästen, zu denen auch Fachbesucher, Redner in Masterclasses und Seminaren sowie Vertreter aus 44 Ländern und Regionen zählten, die an der viertägigen Fachmesse teilnahmen. Von ihnen kamen 47 % aus dem Ausland, unter anderem auch aus Malaysia, Indonesien, Thailand und den Philippinen, und konnten aus erster Hand eine große Vielfalt von Weinen und Spirituosen sehen und verkosten.

Marius Berlemann, Direktor der ProWein und Global Head Wine & Spirits der Messe Düsseldorf GmbH, sagte: „Nachdem wir in die Fußstapfen eines äußerst erfolgreichen weltweiten Modells getreten sind, das die ProWein World auszeichnet und ein internationales Spektrum von Weinmarken und -erzeugern unter einem Dach vereint, freut es uns ganz besonders, diese Internationalität auch hier auf der ProWine ASIA wiederzufinden. Die ausländischen Aussteller machten einen Anteil von 88 Prozent aus und kamen aus 30 verschiedenen Ländern. Dies belegt, dass die ProWine ASIA eine wichtige strategische Position einnimmt und allen Anforderungen und Bedürfnissen gerecht wird, die eine Plattform in diesem Markt bieten muss.“

„Die geschäftlichen Netzwerke und vielversprechenden Kontakte, die zwischen Branchenvertretern und internationalen Weinerzeugern geknüpft wurden, die nach Südostasien expandieren wollen, sowie die etwa 600 Teilnehmer der Masterclasses haben sicherlich unsere Erwartungen übertroffen. Die positiven Reaktionen, die wir bei der ProWine ASIA erlebt haben und mit der wir die Reichweite der ProWein Düsseldorf auf ein südostasiatisches Publikum ausdehnen konnten, zeigt eindrucksvoll die Dynamik und das Potenzial des Wein- und Spirituosenmarktes in dieser Region,“ sagte Gernot Ringling, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf Asia.

Guter Ausgangspunkt auf regionaler Ebene für Unternehmen aus Singapur
Es gab auf der Messe bemerkenswert viele Teilnehmer aus Singapur, darunter bekannte Unternehmen wie Whistler Wine and Spirits, Tuck Lee Ice Works, und mittelständische Unternehmen (KMUs) wie True Heritage Brew und Bottles & Bottles. Sie konnten ihre Erzeugnisse vor einem großen Publikum von Industrievertretern vorstellen und mit Kollegen aus Südostasien Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit führen, um ihre Geschäfte regional weiter auszubauen.

„Die starke Unterstützung, die wir für diese Veranstaltung unter internationalen und lokalen Ausstellern und Fachbesuchern erfahren haben, ist ausgesprochen ermutigend, und es freut uns, die Kontakte und Geschäftsabschlüsse zu sehen, die auf dieser ersten ProWine ASIA getätigt wurden. Wir sind sicher, dass diese Veranstaltung zu branchenübergreifenden Synergien zwischen der Lebensmittelindustrie und der Gastronomie einerseits und der Wein- und Spirituosenbranche andererseits geführt und gleichzeitig die Besucherbasis der ProWine ASIA über Südostasien hinaus erweitert hat. Diese Veranstaltung hat es außerdem den Besuchern der FHA ermöglicht, mit dieser Einkaufsplattform ihren Horizont aus einer Hand zu erweitern und die vielfältige und spannende internationale Auswahl an Weinen und Spirituosen für anspruchsvolle Verbraucher in dieser Region zu erleben,“ sagte die Vorstandsvorsitzende der Singapore Exhibition Services, Lindy Wee.

Wertvolles neues Wissen durch Masterclasses und Seminare
Jede Note Schluck für Schluck zu erschmecken - das Fachpublikum bei der ProWine ASIA konnte bei den speziellen Masterclasses und Seminaren von den besten Experten der Branche lernen, die sich auf verschiedene Aspekte von Weinen und Spirituosen konzentrierten.

„Für mich war das eine sehr informative Masterclass. Ich bekam die Möglichkeit, weniger bekannte Weine aus den Regionen Sizilien und Sardinien kennen zu lernen und zu verkosten und mein Wissen über italienische Weine zu erweitern. Die Vortragseinheit befasste sich mit der Geschichte und Erzeugung dieser Weine und deren speziellen Merkmalen und geschmacklichen Noten, die ich wirklich schätzen gelernt habe,“ sagte Michael Gontana, Geschäftsführer von PT. Sarindo Makmur Sejahtera.

Indra Kumar, Certified Specialist of Wine und Gewinnerin des Singapore Sommelier Wettbewerbs von 2009, sagte: „Die frühere Masterclass über spanische Weine war fantastisch. Dort waren ausländische und lokale Importeure, Sommeliers und Vertreter anderer Sektoren der Lebensmittel- und Getränkeindustrie vertreten, die ebenfalls an dieser Vortragseinheit teilnahmen, was viele produktive und lohnenswerte Diskussionen nach sich zog. Die ProWine ASIA 2016 bot uns eine spezielle Plattform für den Wissensaustausch über die Wein- und Spirituosenbranche.“

Champagner voller Leben und perlender Frische erleben, der in der ersten Champagne Lounge in Asien ausgeschenkt wurde
Ein weiterer Glanzpunkt und lebendiges Highlight auf dem Messegelände war die erste Champagne Lounge in Asien, in der mehr als 25 verschiedene Champagnersorten ausgeschenkt wurden - viele davon waren Marken, die von bekannten Champagne Produzenten ‚zum ersten Mal in Asien‘ vorgestellt wurden. Fachbesucher hatten sogar die Möglichkeit, Önologen um Rat zu fragen und sie zu konsultieren, um Champagner besser zu verstehen und schätzen zu lernen.

Bei seinem Besuch, mit dem er aktuelle, auf dem Markt neu angebotene Produkte und die jüngsten Getränketrends kennenlernen wollte, ließ uns Samuel Tse, der Service-Direktor des American Club in Singapur wissen, dass, „die Champagne Lounge ein interessantes Konzept ist. Weil ich für Empfehlungen an meine Einkaufsabteilung zuständig bin, welche Weine sie für die Mitglieder unseres privaten Clubs und unseren Weinkeller einkaufen soll, konnte ich in der Lounge die verschiedenen Champagnersorten an einem einzigen Ort entdecken und verkosten. Der einzigartige Champagnerlikör und einige hochwertige Rosé-Champagner, die ich dort verkosten konnte, gehören zu meinen ausgewählten Produkten.“

<strong>Neue Branchennetzwerke für das wachsende Asiengeschäft</strong>
Die Messe zeigte eine multinationale Auswahl von Weinen und Spirituosen mit Pavillons etablierter Weinerzeugerländer wie Australien, Österreich, Chile, Italien, Frankreich und anderen. Weltweite Weinerzeuger, die die Mehrzahl der Aussteller ausmachten, freuten sich über diese Chance, die lokalen Märkte in Singapur und Asien über diese Plattform zu erreichen.

Hanspeter W. Stutz, der Geschäftsführer von Grand Pré Wines Limited, einem kanadischen Aussteller, äußerte seine Gedanken zur ProWine ASIA, die auch die Ansichten vieler internationaler Aussteller widerspiegeln, als er sagte: „Ich glaube, dass Singapur ein wichtiges Drehkreuz für Wein und Spirituosen in dieser Region und ein großartiger Markt für die Einführung unserer Erzeugnisse ist, weil es als Ausgangspunkt für deren Einführung in einer immer größeren Zahl von Ländern fungiert. Auf der ProWine ASIA konnten wir unsere Erzeugnisse zum ersten Mal vor vielen potentiellen asiatischen Vertreibern und Einkäufern präsentieren. Wir werden mit Sicherheit an der nächsten ProWine ASIA wieder teilnehmen, wenn wir können!“

„Ich möchte meine speziellen Rosolo-Weine aus getrockneten Trauben der Welt vorstellen, und Singapur war ein entscheidender Zwischenstopp für mich, weil es das Tor nach Südostasien ist. Jetzt ist der geeignete Moment gekommen, um Singapur und die Nachbarländer in dieser Region zu meinem Ziel zu machen,“ sagte Franz Jägersberger, Eigentümer des österreichischen Weinguts JbN.

Die nächste Ausgabe der ProWine ASIA findet 2018 parallel zur Food&HotelAsia2018 (FHA2018) zwischen dem 24. und 27. April statt. Weitere Informationen sind erhältlich unter www.prowineasia.com.

ProWein weltweit
Unmittelbar nach der ProWine ASIA folgt die vierte Ausgabe der ProWine China in Shanghai, die vom 7. bis 9. November 2016 angesetzt ist. Die nächste ProWein in Düsseldorf findet vom 19. bis 21. März 2017 statt.

Bei Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:
Singapore Exhibition Services
Juliet Tseng / June Seah Singapore Exhibition Services Tel.: +65 9687 6657 / +65 9852 6756 E-Mail: juliet@sesallworld.com / june.seah@sesallworld.com

Ujwal Sharma FleishmanHillard Singapore Tel.: +65 9783 6583
E-Mail: ujwal.sharma@fleishman.com

Messe Düsseldorf Asia
Fulvia Wong / Liliane Lye Messe Düsseldorf Asia Tel.: +65 9772 3716 / +65 9850 2627 E-Mail: fulvia@mda.com.sg / liliane@mda.com.sg

Ihre Ansprechpartner

Christiane Schorn
(Referent)
Tel.: +49 (0)211 4560-991
Fax: +49 (0)211 4560-87991
SchornC@messe-duesseldorf.de

Brigitte Küppers
(Sachbearbeitung)
Tel.: +49 (0)211 4560-929
Fax: +49 (0)211 4560-87929
KueppersB@messe-duesseldorf.de

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über ein Belegexemplar!

YouTube

Impressionen, Interviews und Rückblicke
ProWein@youtube

Facebook

Werden Sie Fan
ProWein@Facebook

Twitter

Folgen Sie uns unter #ProWein
ProWein@twitter