20 Jahre Prowein

Im Wandel der Zeit - Meilensteine und Impressionen der ProWein 1994 - 2014

Foto Kollage: Impressionen der ProWein 1994

1994

Unter dem Namen PRO VINS fand 1994 die erste Veranstaltung statt. 321 Wein-, Schaumwein- und Spirituosenanbieter präsentierten sich am 23. und 24. Februar 1994 in Düsseldorf. Eine Messehalle belegten die Aussteller aus Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kolumbien, Österreich, Portugal, Spanien und Ungarn. 1.517 Besucher lockte die Erstveranstaltung, knapp 250 davon kamen nicht aus Deutschland, sondern den europäischen Nachbarländern, vor allem aus Frankreich.

1995

Ein Jahr später folgte bereits die zweite Auflage der Messe. Sprachlich angepasst nannte sich die Messe damals ProVins, ProVino, ProWine oder eben ProWein. Die Ausstellerzahl stieg auf 532 Anbieter, die nun schon zwei Messehallen belegten. Die Verkostungszone (in Kooperation mit der „Weinwirtschaft“ aus dem Meininger Verlag) feierte ihre Premiere.
Foto Collage: Impressionen der ProWein 1995
Foto Collage: Impressionen der ProWein 1996

1996...

...wurde die Messelaufzeit in die heute gewohnte und bewährte Dauer von drei Tagen, beginnend am Sonntag, geändert.

1997

Seit 1997 hat die Messe auch nur noch einen Namen: ProWein. Auch das heutige Logo wird seitdem verwendet. Ausstellerseitig wurde 1997 die 1.000-Schallmauer durchbrochen: 1.065 Aussteller aus 25 Ländern waren dabei. Erstmals stellte auch das kalifonische Weingut Mondavi aus, Michael Mondavi war persönlich vor Ort.
Foto Collage: Impressionen der ProWein 1997

1998

Foto Collage: Impressionen der ProWein 1998

1999

Foto Collage: Impressionen der ProWein 1999
Foto: Flaschen in der Form des Jahres 2000
Foto: Das Messeteam feiert das zehnjährige Jubiläum der Prowein

2003

Anlässlich der zehnten Veranstaltung im Jahr 2003 titelte das deutsche Fachmagazin Top Hotel:

„Wunderkind ProWein: Sie feiert erst ihren zehnten Geburtstag, ist aber von der Größenordnung her schon erwachsen – oder so etwas wie ein Wunderkind.“
Foto Collage: Impressionen der ProWein 2003

2007

Seit 2007 ergänzen zwei weitere Sonderschauen das umfassende Programm: „wine’s best friends“ präsentiert ausgesuchte Delikatessen, die besonders gut zu Spirituosen und Wein passen und im Spirituosenbereich der ProWein setzt die FIZZZ Lounge aktuelle Cocktail-Trends live in Szene – zum Zuschauen und natürlich auch zum Probieren.
Foto Collage: Impressionen der ProWein 2008

2008

Mit dem Slogan `To another great year! begrüßte die ProWein 2008 vom 16. bis 18. März die internationale Wein- und Spirituosenbranche in Düsseldorf. Über 3.109 Aussteller aus 46 Ländern erwarteten 30.000 Besucher aus aller Welt zur Leitmesse für Weine und Spirituosen. Im Fokus standen unter anderem Themen wie Bioweine, leichte Weissweine mit geringem Alkoholgehalt und Cocktails im Cuisine Style. Bei den Spirituosen griff die ProWein 2008 den Trend - Cuisine Style - auf. Hier wurden unter anderem neue Cocktail-Kreationen gezeigt, die mit frischen Lebensmitteln wie zum Beispiel Koreander, Pesto oder Senf gemixt wurden. In der FIZZZ Lounge erwartete die Besucher ein aromatischer Kraeutergarten. Die passenden Drinks dazu liefert der Star-Barkeeper Michele Fiordoliva.

2009

Vom 29. bis zum 31. März präsentierten sich auf der ProWein, der Leitmesse der internationalen Wein- und Spirituosenbranche, über 3.100 Aussteller aus aller Welt in den Düsseldorfer Messehallen. Im Fokus standen 2009 unter anderen Themen wie leichte -cool climate- Rotweine mit einem moderaten Alkoholgehalt, das Jubiläum 350 Jahre Silvaner oder Vintage-Cocktails. Zur ProWein 2009 wurden rund 30.000 Fachbesucher aus aller Welt erwartet. 45 Ausstellernationen sorgten für einen umfassenden Überblick über die Neuheiten aus allen relevanten Anbauregionen. Marlies Dumbsky stellte als amtierende Deutsche Weinkönigin unter anderem den Silvaner vor, der in diesem Jahr sein 350jähriges Jubiläum feierte.
Foto Collage: Impressionen der ProWein 2009

2010

Foto Collage: Impressionen der ProWein 2010

2011

Foto Collage: Impressionen der ProWein 2011

2012

Foto Collage: Impressionen der ProWein 2012

2013

Zur ProWein 2013 präsentierten sich 4.792 Aussteller, davon kamen 82 Prozent bzw. 3.934 Aussteller nicht aus Deutschland, sondern aus 48 Ländern von allen Kontinenten. Unter ihnen waren 20 Unternehmen und Organisationen aus Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien und Österreich, die der ProWein seit der ersten Stunde die Treue gehalten haben und durchgängig seit 1994 als Aussteller dabei waren.
Foto Collage: Impressionen der ProWein 2013

2014

Die ProWein ist jährliches Branchenhighlight, zentraler Treffpunkt und geschäftsfördernde Orderplattform – ganz einfach die Leitmesse der internationalen Wein- und Spirituosenbranche. Die Nachfrage nach Standfläche steigt kontinuierlich, gleichzeitig wollen immer mehr Anbieter aus immer mehr Ländern in Düsseldorf dabei sein.
Jedes Jahr reisen mehr internationale Besucher aus allen relevanten Weinimport- und -konsummärkten nach Düsseldorf.

Die ProWein ist ein Erfolgsmodell

In 1994 ging es los, heute ist die ProWein die Weltleitmesse für das Geschäft mit internationalen Weinen und Spirituosen.

Grafik: Besucherentwicklung ProWein
Grafik: Ausstellerentwicklung ProWein
Foto: ProWein Katalog 1994
Foto: ProWein Katalog 1996
Foto: ProWein Katalog 1997
Foto: ProWein Katalog 2001
Foto: ProWein Katalog 2003
Foto: ProWein Katalog 2004
Foto: ProWein Katalog 2008
Foto: ProWein Katalog 2009
Foto: ProWein Katalog 2011
Foto: ProWein Katalog 2013

Danke für 20 JAHRE ProWein!

Das Lied und der Film zum Jubiläum

Foto: Stillleben Motiv mit dem Liedtext und einem Glas Rotwein
Ausschnitt aus einem Stillleben Foto mit dem Liedtext und einem Glas Rotwein
Ausschnitt aus einem Stillleben Foto mit dem Liedtext und einem Glas Rotwein
Ausschnitt aus einem Stillleben Foto mit dem Liedtext und einem Glas Rotwein
Ausschnitt aus einem Stillleben Foto mit dem Liedtext und einem Glas Rotwein