11.03.2015

CORAVIN Europe BV

10 gute Gründe für Coravin

Die aufregendste Innovation, die die Weinwelt in den letzten 30 Jahren erlebt hat: das Coravin Wein-System.

1. Coravin revolutioniert die Weinwelt


Für Wein-Guru Robert Parker stellt das System die aufregendste Innovation dar, die er in den letzten 30 Jahren in der Weinwelt erlebt hat. Denn Coravin ermöglicht es, Wein aus einer verkorkten Flasche auszuschenken, ohne den Korken zu verletzten. Der entnommene Wein wird durch das Einführen einer Schicht Argon-Gas ersetzt. Der in der Flasche verbleibende Wein oxidiert nicht und kann sich nach jedem Glas originalverkorkt über Monate hinweg ungestört weiter entwickeln – ganz ohne Geschmacksverlust.


Coravin für Weinliebhaber


2. Der richtige Wein zu jedem Gang – jetzt auch zu Hause


Coravin richtet sich an private Wein-Liebhaber, die gerne mit Freunden verschiedene Weine verkosten wollen, ohne später die angebrochenen Flaschen wegschütten zu müssen. Wer beispielsweise zu Hause seine Gäste mit einem mehrgängigen Menü verwöhnen möchte und dazu auch gerne die richtige Weinauswahl servieren würde, hat nun dazu die Möglichkeit – ohne Angst vor Resten. Mit dem Coravin Wein-System lassen sich aber auch Glas für Glas unterschiedliche Jahrgänge verkosten und vergleichen. Wenn etwas in der Flasche zurück bleibt, kann sich der Wein ungestört weiter entwickeln – bis zum nächsten Mal.


3. Einfach ein Glas hervorragenden Wein genießen – ohne die ganze Flasche zu opfern


Aus Angst, die Qualität des in der Flasche zurückbleibenden Weines zu ruinieren, scheuen sich Genießer oft, abends einfach ein Glas hochwertigen Wein zu trinken. Mit Coravin genießen Weinliebhaber ein Glas Wein, ohne dafür die Flasche zu entkorken. Das revolutionäre Wein-System garantiert, dass die Flasche auch nach Wochen nicht an Qualität verliert. So genießen Weinkenner auch zu Hause nach Belieben ihre Lieblingsweine, ohne einen Tropfen zu vergeuden.


4. Mit Coravin die Wein-Welt kennen lernen


Viele Menschen, die gerne Wein trinken, wissen wenig über Wein. Um Erfahrungen zu sammeln, seinen Geschmack zu verfeinern und sich in der umfassenden Wein-Welt etwas besser zurecht zu finden, ist es hilfreich, verschiedene Weine zu probieren. Doch dafür immer gleich eine ganze Flasche zu trinken, möchten die wenigsten. Und ein paar Flaschen Wein zu Hause sind ein guter Anfang für den privaten Weinkeller. Mit Coravin kann man sowohl zu Hause als auch in der Gastronomie unterschiedliche Weine glasweise verkosten.


5. Stylishes High-Tech Accessoire statt Korkenzieher


Das Weinentnahmesystem Coravin ist nicht nur technologisch eine innovative Meisterleistung, auch beim Design hat sich Greg Lambert, der Erfinder, an den Besten orientiert. Als Gestalter gewann er die Designer der ersten Apple-Mouse. Das Ergebnis ist ein smartes Gadget, hochwertig verarbeitet und mit Edelstahl- und Kunststoffelementen sehr edel gestaltet. Coravin erlaubt sauberes und gleichmäßiges Einschenken mit nur einer Hand: Am Flaschenhals festgeklemmt, wird eine dünne Hohlnadel durch den Korken in die Weinflasche geführt. Neben seiner Funktionalität ist das Gerät ein absolut stylisher Hingucker.


Coravin für Wein-Profis


6. Innovatives Weinzugriffsystem, technologisch voll ausgereift


Coravin-Erfinger Greg Lambrecht hat lange in der Medizintechnik gearbeitet. Für Branchenführer wie Johnson & Johnson oder Pfizer entwickelte er unter anderem implantierbare Instrumente für die Chemotherapie. Das Coravin-Prinzip basiert auf diesen Erfahrungen. So orientieren sich Funktion und Gestaltung der Ausschenknadeln am Vorbild medizinischer Biopsienadeln. Die hochwertigen Edelstahl-Nadeln mit Teflon-Beschichtung durchstechen Kapsel und Korken mühelos. Sie sind besonders haltbar, sodass Hunderte von Gläsern ausgeschenkt werden können. Das Edelgas Argon kommt wie Sauerstoff in der Erdatmosphäre vor und wird auch bei der Weinherstellung verwendet. Es reagiert in keiner Weise mit dem Wein. Die Argon-Patronen aus recyclebarem Stahl wurden eigens für das innovative System entwickelt.


7. Coravin-Weinsystem erschließt Gastronomen neue Umsatzchancen mit Premium-Weinen


Für die Gastronomie war das glasweise Anbieten hochwertiger Wein bisher ein ökonomisches Risiko. Angebrochene Flaschen verlieren bereits nach Stunden von ihrer Qualität und verändern sich geschmacklich. Mit dem revolutionären Coravin Wein-System ist dieses Problem gelöst: Der Wein behält in mit Coravin angebrochenen Flaschen seinen ursprünglichen Charakter und altert auf natürliche Weise. So können Restaurants und Wein-Bars ihren Gästen mit Coravin ein außergewöhnliches Weinerlebnis ermöglichen und sich so weitere Umsatzmöglichkeiten erschließen.


8. Reifeprozesse im Weinkeller beobachten


Ein umfangreicher Weinkeller mit Premium-Weinen stellt für Wein-Profis eine erhebliche Investition dar – bisher ohne gute Möglichkeit, die Entwicklung im Keller zu überwachen. Denn das Öffnen einer Flasche zu Kontrollzwecken bedeutete auch, sie einem extrem beschleunigten Alterungsprozess auszusetzen. Mit dem Coravin Wein-System haben Weinkeller-Besitzer nun erstmals die Möglichkeit, ihre Schätze regelmäßig zu kontrollieren, ohne sie dabei zu gefährden.


9. Individuelle Verkostungen arrangieren – auch kurzfristig


Kunden einen höherwertigen Wein zu verkaufen, das war bisher auch eine Frage der Verkostungsmöglichkeiten. Denn auch erfahrene Weinliebhaber scheuen sich, ohne Verkostung in unbekannte Premium-Weine zu investieren. Mit dem Coravin Wein-System können Händler und Gastronomen ganz spontan Verkostungen anbieten, ohne den Verlust wertvoller Flaschen zu riskieren. Der Zugriff via Coravin belässt den Wein in seinem natürlichen Zustand und beeinflusst den Alterungsprozess nicht.


10. Wein-Kompetenz demonstrieren


Mit dem Coravin Wein-System wird es nicht nur viel einfacher, die eigene Wein-Kompetenz mittels horizontalen und vertikalen Verkostungen zu demonstrieren, das System strahlt auch selbst hohe technologische Kompetenz aus. Das Handling von Weinflaschen im Lokal oder während der Verkostung wird damit selbst zu einem ganz neuen Erlebnis für Gäste und Kunden.


Das Wein-System Coravin
Coravin entwirft und vermarktet das Coravin Wein-System an Weinliebhaber, Restaurants, den Weinhandel und Winzer. Einmalig in der Verarbeitung und im Design, nutzt Coravin eine patentgeschützte Technologie, um Wein aus der Flasche zu entnehmen, ohne den Korken zu entfernen. Das dabei eingesetzte Edelgas Argon wird seit Jahren in der Weinindustrie verwendet und ist natürlicher Bestandteil der Atemluft. Der in der Flasche verbleibende Wein bleibt von äußeren Einflüssen unberührt und kann natürlich weiter reifen. Verkaufsstart in Deutschland war am 30. Oktober 2014.


Das Unternehmen Coravin
Coravin, Inc. ist ein Unternehmen in Privatbesitz und hat seinen Sitz in Burlington, Massachusetts, USA. Seit September 2014 bearbeitet das Tochterunternehmen Coravin Europe B.V. von Amsterdam aus die europäischen Märkte. Das Unternehmen spezialisiert sich darauf, die Art Wein zu servieren, privat zu genießen und zu verkaufen grundlegend zu verändern.
http://coravin.com, http://coravin.de


Ausstellerdatenblatt