10.03.2008

„Lust auf Wein und mehr? ProWein goes city!”

Wenn sich die internationale Wein- und Spirituosenbranche zur diesjährigen ProWein (16. bis 18. März 2008) in Düsseldorf versammelt, profitiert auch die lokale Weinszene von der Fachmesse. Unter dem Motto „ProWein goes city“ finden parallel zur ProWein zahlreiche Spitzen-Events in Düsseldorf statt. Bereits im vergangenen Jahr stieß die Aktion bei ihrer Premiere auf großes Interesse, so dass sie zur ProWein 2008 weiter ausgebaut werden konnte. „Wir bringen mit dieser Aktion das Thema Wein in die Stadt und bieten sowohl Winzern als auch Weinfreunden ein attraktives Angebot in Ergänzung zum Messegeschehen“, so Wilhelm Niedergöker, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf. Auch Endverbraucher, für die die reine Fachmesse nicht geöffnet ist, kommen so in den Genuss erlesener Tropfen: Die insgesamt zehn Partner der Aktion - Weinhändler und gehobene Gastronomie - bieten zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Wein an. „Die Resonanz auf diese Initiative war von Beginn an sehr positiv. Wir freuen uns, dass wir das Angebot in diesem Jahr weiter ausbauen konnten“, so Niedergöker weiter.

Vom Champagner-Degustationsmenu über die Verkostung von Bioweinen bis hin zum Event mit 40 Winzern und Spitzenköchen - die einzelnen Veranstaltungen sind in Art und Schwerpunktsetzung sehr unterschiedlich und bieten für jeden Geschmack etwas. Die Aktion, die von der Messe Düsseldorf in Kooperation mit der Destination Düsseldorf ins Leben gerufen wurde, wird werblich durch den Flyer „Lust auf Wein und mehr? ProWein goes city!“ sowie einer Plakat-Aktion in Düsseldorf und Umgebung begleitet.

Einen kompletten Überblick über die einzelnen Aktionen gibt es im Internet unter http://www.prowein.de/ in der Rubrik „ProWein goes City“.

Pressekontakt:
Messe Düsseldorf - Pressereferat ProWein
Christiane Schorn / Jessica Schmidt
Messeplatz
40474 Düsseldorf
Tel.: 0211/4560 –991, -996
E-Mail: schornc@messe-duesseldorf.de
schmidtj@messe-duesseldorf.de



ProWein goes city
Die zehn Teilnehmer und ihr Angebot im Überblick:

Einstimmung auf die ProWein: Herausragendes Weinmenü im Victorian
Sa., 8.3. bis Fr., 14.3. ab 19.00 Uhr

Exquisites 5-Gang-Menü mit abgestimmten, internationalen Spitzenweinen

Adresse: Restaurant Victorian, Königstr. 3a, 40213 Düsseldorf
Reservierung unter: 0211/8 65 50-10
Weitere Informationen: http://www.restaurant-victorian.de/
Preis: 89 € bzw. 144 € inkl. 0,1 l des begleitenden Weines pro Gang


Außergewöhnliches Champagner-Degustationsmenü im Malkasten Restaurant
Sa., 8.3. bis Di., 18.3. ab 18.30 Uhr

4-Gang-Menü für Champagner-Freunde, die verschiedene exquisite Champagner-Sorten probieren können.

Adresse: Malkasten Restaurant + Bar, Jacobistr. 6, 40211 Düsseldorf
Reservierung unter: 0211/173040, reservierung@mk-1.de
Weitere Informationen: http://www.mk-1.de/
Preis: 49 Euro für das 4-Gang-Menü, Hauptgericht zur Wahl bzw.
76€ inkl. des begleitenden Champagners


Exquisites Menü „Die Loire am Rhein“ im Landhaus Mönchenwerth
Fr., 14.3. 19.30 Uhr mit Moderation vom Top-Winzer, Weingut Bouvet Ladubay
Sa., 15.3.- Di., 18.3. ab 18.00 Uhr

Guy de Vries präsentiert ein auf das Motto abgestimmtes 4-Gang-Menü. Am 14.3. wird dabei Vertreter vom bekannten Weingut Bouvet Ladubay den Abend persönlich moderieren.
Die Veranstaltung wird unterstützt von Avec Plaisir, Weinprofi und –Importeur Axel Gesser und dem renommierten Weingut Bouvet Ladubay an der Loire, besonders bekannt für seinen Cremant.

Adresse: Landhaus Mönchenwerth, Niederlöricker Straße 56, 40667 Meerbusch-Büderich
Reservierung und weitere Informationen unter: 0 21 32/75 76 50
Preis: 80 € inkl. Aperitif und kompletter Weinbegleitung


„ProWein-Off“-Abend bei La Maison de Bacchus
Sa., 15.3. von 17.30 bis 20.30 Uhr

Kommentierte Weinprobe mit sieben französischen Winzern, die ihre neuen Jahrgänge und Weine präsentieren. Dazu werden kleine Häppchen gereicht. Die teilnehmenden Winzer sind:
Alexandre Favier, Domaine Chante-Cigale
Jean-Louis Mourre, Domaine du Colombier
Jérome Castillion, Château L‘ Ermitage
Pascal Jaume, Domaine Jaume
Stéphane Soulier, Domaine des Carteresses
Laurent Térisson, D. Saint François Xavier
Jean-Marie Suavet, Maison Vigouroux

Adresse: La Maison de Bacchus, Hohe Str. 48, 40213 Düsseldorf
Reservierung: nicht erforderlich
Weitere Informationen: 0211/32 76 31
Preis: kostenfrei


Neue Liaison der Klassiker: Wein & zünftige Deutsche Küche im Mövenpick Weinkeller
Sa., 15.3., 18.00 Uhr

Grillwurst in verfeinerter Form ist en vogue: In Zusammenarbeit mit der Firma Curry, die eine spezielle Wurst vor Ort herstellt, präsentiert Mövenpick Weinland die passenden Weine rund um das kulinarische Thema „zünftige deutsche Küche“. Zwei Star-Winzer kommentieren ihre Gewächse (inkl. Fassproben neuer Jahrgänge): Sepp Mantler vom Kremser Paradeweingut Mantlerhof und Alessio di Majo, enfant terrible und Visionär der italienischen Weinszene vom Weingut Majo Norante.

Adresse: Mövenpick Weinland, Herzogstraße 29-31, 40215 Düsseldorf
Reservierung unter: 0211/9 94 48 77
Weitere Informationen: http://www.moevenpick-wein.de/
Preis: 20 € für kleinen Imbiss, Wasser und alle Weine


Monkey’s Wein Triathlon
So., 16.3., 18.30 Uhr

Die Prädikatsweingüter Deutschlands und Monkey’s Plaza laden zur edel-legeren
Wine and Dine Party im Monkey’s Plaza. Ein Füllhorn der besten Weine aus den Kellern der Prädikatsweingüter stellt die Vielseitigkeit deutscher Spitzenweine zu den Küchen dieser Welt unter Beweis: In allen drei Monkey’s Restaurants wird ein Flying Diner gereicht – passend zu den Restaurant-Typen asiatisch (Monkey’s East), mediterran (Monkey’s South) und international-gehoben (Monkey’s West).

Adresse: Monkey’s Plaza, Graf-Adolf-Platz 15, 40213 Düsseldorf
Reservierung unter: 0211/64963710 oder E-Mail: verkauf@monkeysplaza.com
Weitere Informationen: http://www.monkeysplaza.com/ und http://www.vdp.de/
Preis: Vorverkauf bis 7.3.: 65 € ; Abendkasse: 70 €
Im Kartenpreis sind der Eintritt in die drei Restaurants, alle Weine & Speisen sowie Gerolsteiner Mineralwasser inklusive.


La Passion du Vin stellt vor: Bio-Winzer aus Bordeaux
So., 16.3. und Mo., 17.3., jeweils 20.00 Uhr

Bordeaux Bio Vignerons d’Aquitaine präsentiert bei La Passion du Vin 10 Bio-Weingüter aus Pomerol, Bergerac, Saint-Emilion und Entre-Deux-Mers mit Weingut-Besitzerin Claire Laval vom Château Gombaude-Guillot aus Pomerol.

Adresse: La Passion du Vin, Alt-Niederkassel 71, 40547 Düsseldorf
Reservierung und weitere Informationen unter: 0211/95 42 745
Preis: 13€ inkl. Wein und kleinen Häppchen


Italienische Winzer zu Gast bei Lettinis
Mo., 17.3. ab 18.30 Uhr

Begleitet von einem reichhaltigen italienischen Buffet stellen drei Winzer von den Weingütern Astoria, Bedin und Tenuta di Sticciano Weine, verschiedene Prosecco, Grappa und Olivenöle vor nach dem Motto: Fragen stellen, probieren und genießen.

Adresse: Lettinis, Jahnstraße 36, 40215 Düsseldorf
Reservierung unter: 0211/5 86 36 38 oder E-Mail: info@lettinis.de
Weitere Informationen: http://www.lettinis.de/
Preis: 39 € inkl. Wein und reichhaltigem italienischen Buffet


40 Weltklasse-Winzer wieder zu Gast bei Lust4Wine
Mo., 17.3. ab 19.00 Uhr

Spitzenweingüter aus aller Welt präsentieren ihre Weine. Ein bekannter Fernsehkoch, ein frisch prämierter Sternekoch und ein beliebter Düsseldorfer Szenekoch sorgen außerdem für kulinarische Highlights. Ein buntes Unterhaltungs-programm mit Live-Musik rundet die Veranstaltung ab.

Adresse: Lust4Wine, Belsenplatz 6 (Zufahrt über Hansaallee), 40545 Düsseldorf
Reservierung unter: 0211/550286-0
Weitere Informationen: http://www.lust4wine.de/
Preis: 65 € inkl. aller Speisen und Getränke


Bordeaux-Wein-Direkt: Französische Depot-Party bei Kerzenschein zum Abschluss von ProWein goes city
Di., 18.3. ab 18.00 Uhr

4 Winzer aus dem Bordeaux präsentieren ihre Weine bei Baguette, Chansons und guter Laune: Domaine et Vignoble Astruc/Paul Mas; Château la Vignol/ Château Haut Champion; Château Saint-Cyrgues/SCEA de Mercurio/Sybarite; Les Vignerons des Hauts de Gironde.

Adresse: Bordeaux-Wein-Direkt, Fährstraße 76, 40221 Düsseldorf
Reservierung: nicht erforderlich
Weitere Informationen: 0211/30 33 405
Preis: kostenfrei